Stichwort

Salome

135 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 9
Efeu 12.01.2017 […] Giovanni Battista Caracciolo, Salome, 1615/30 Ganz schön extrem, die Erben Caravaggios, lernt FR-Kritiker Christian Thomas im Museum Wiesbaden. Und das nicht nur, was die Darstellung von Tod und Folter angeht: "Caravaggesk war die Verknappung des Bildausschnitts, die sich satt abbildende Schwerkraft der Körper. Materialisierung anstelle von Spiritualisierung ist das genannt worden. Dazu eine stets […] stets individuelle Behandlung der Figuren, nah am Bildervordergrund. Giovanni Battista Caracciolo malte um 1615/30 Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers - eine Gnadenlose mit makellosem Teint, eine kühle Schönheit, den abgetrennten Schädel mit einem Seitenblick präsentierend, den Betrachter geradezu herausfordernd anschauend: Na, wie findest Du das?" Jagdszene © Musée de la Chasse et de la Nature […]