Stichwort

Saudi-Arabien

Rubrik: Magazinrundschau - 93 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 7
Magazinrundschau 09.10.2020 […] Vereinigten Königreich und in Saudi-Arabien zusammen, so dass meine Stichprobengröße etwas begrenzt ist. Ich erinnere mich, wie sudanesische Menschen auf einer Straße voller sudanesischer Restaurants in Dschidda, Saudi-Arabien, auf mich zukamen, mich nach meinem Film fragten und ihre Unterstützung für die Revolution bekundeten. Mehrere sudanesische Freunde in Saudi-Arabien, aber auch Freunde anderer […] extrem vielfältigen Sudans auf eine einzige 'arabisch-islamische' Identität sowie der Ausschluss ethnischer und religiöser Minderheiten vom nationalen Diskurs - auch tabu gewesen waren, als ich in Saudi-Arabien Filme drehte. Andererseits ist ein anderer Freund von mir, mit sudanesischem Hintergrund, aber saudischer Staatsbürgerschaft, der einzige, an den ich mich erinnern kann, der sich vehement gegen […] wie 'dumm' die Sudanesen seien, weil sie sich am Aufstand beteiligt hätten, und dass er sich in letzter Zeit eher als Saudi identifiziere. Dieser letzte Punkt ist besonders interessant, denn auch Saudi-Arabien ist ungeheuer vielfältig, und doch werden die Menschen im Allgemeinen mit einer Nationalität bezeichnet, und diese Nationalität wird fast immer bei der Geburt bestimmt. Diskussionen über hybride […]
Magazinrundschau 20.04.2020 […] größten muslimischen Bevölkerung, aber es war eigentlich nie ein "muslimisches Land", sondern eines mit sechs Religionen und unterschiedlichen Ethnien. Das hat sich mit dem Einfluss und dem Geld aus Saudi-Arabien geändert, berichtet Krithika Varagur, wie etwa Aufstieg und Fall des islamistischen Klerikers Rizieq Shihab zeigte: Shihab jagte Jakartas christlichen Gouverneur Ahok aus dem Amt und ließ ihn wegen […] wird komplett von der saudischen Botschaft verwaltet. Die Webseite der Universität lockt Bewerber mit kostenlosem Zugang, monatlichem Stipendium und der Möglichkeit, weiterführende Abschlüsse in Saudi-Arabien zu erwerben. Der Unterricht findet auf Arabisch statt. Auf dem ganzen Campus ist kaum indonesische Schrift sichtbar, nicht mal auf Hinweisschildern. Es gibt Studentinnen, aber sie lernen von den […]
Magazinrundschau 24.06.2019 […] dass sie, wenn sie fertig sind mit der Arbeit, nichts anderes tun können als zu schlafen." Arron Merat hat für einen großen Report recherchiert, welche Rolle die britische Regierung im Krieg Saudi-Arabiens gegen die Huthi-Rebellen spielt: "Britannien liefert nicht nur Waffen für diesen Krieg, sie verschaffen ihm auch das nötige Personal und die erforderliche Expertise. Die britische Regierung hat […] Ingenieure arbeiten, saudische Piloten und Aufklärer trainieren - während BAE System, der größe britische Waffenkonzern, sogar eine noch wichtigere Rolle spielt. Die Regierung hat ihn beauftragt, Saudi-Arabien mit Waffen, Wartung und Ingenieure zu versorgen." […]
Magazinrundschau 03.11.2018 […] Magazins zieht Robert F. Worth Bilanz nach drei Jahren Krieg zwischen Saudi-Arabien, das seine Grenzen im Süden schützen zu müssen meint, und den Hutis im Jemen. Die Huthis geben nicht auf, aber 14 Millionen Menschen sind vom Hunger und von der Cholera bedroht: "Es ist verlockend, in der rachsüchtigen Wut der Huthi gegen Saudi Arabien eine Art Poesie der Gerechtigkeit am Werk zu sehen. Ihre Bewegung entstand […] verbieten abweichende Meinungen in den Medien. Sie haben weder den Wunsch noch die Kapazitäten, einen modernen Staat zu führen oder Frieden auszuhandeln. All das ist Teil einer Langzeitstrategie Saudi Arabiens, den Jemen instabil zu halten. Diese Politik wird nun möglicherweise die schlimmsten Befürchtungen der Saudis wahr machen. Huthi-Offizielle erklären, Taktiken des Viet Cong zu studieren und den […]
Magazinrundschau 20.10.2018 […] Salman 2015 zu verbessern, aber sie verschlechterten sich wieder, nachdem eine von Saudi-Arabien angeführte Koalition von Staaten im Juni eine Blockade Qatars, eines weiteren Verbündeten der Türkei, beschloss. Seitdem hört man im ganzen Nahen Osten den Widerhall des Kriegs der Worte zwischen der Türkei und Saudi-Arabien." […] aktive Online-Magazin The Middle East Eye, das ähnliche politische Positionen zu vertreten scheint wie Khashoggi selbst, also sehr israelkritisch, und angeblich den Muslimbrüdern nahestehend. In Saudi-Arabien wird das von dem ehemaligen Guardian-Journalisten David Hearst gegründete Magazin verdächtigt, von Qatar unterstützt zu werden. Das Magazin bringt eine unter all diesen Vorbehalten lesenswerte […]
Magazinrundschau 28.07.2018 […] doch den Aufstieg von Dschihadismus und Fundamentalismus sehen. Saudi-Arabien bezeichnet den Atheismus sogar als eine Form des 'Terrorismus'. Meine Antwort darauf lautet: Warum bezeichnet Saudi-Arabien Atheisten als Terroristen? ... Weil sie in ihrer Jugend einen Anstieg des Atheismus erleben. In Ländern wie Ägypten und Saudi-Arabien sind etwa 70 Prozent der Bevölkerung unter 30 oder 35 Jahre alt, […] Der kanadische Autor und Arzt Ali A. Rizvi - in Pakistan geboren, in Libyen, Saudi-Arabien und Pakistan aufgewachsen, bevor er in seinen Zwanzigern nach Kanada zog - ist ein erklärter "atheistischer Muslim" (so auch der Titel seines Buchs) und erklärt im Interview mit Quillette fröhlich, dass Millionen von Muslimen sich zum Säkularismus oder gar zum Atheismus bekennen. Warum westliche Liberale diese […]