Stichwort

Helmut Schmidt

Rubrik: Vorgeblättert - 2 Artikel

Vorgeblättert

Vorgeblättert 01.09.2005 […] gegründet haben.      Brandts Nachfolger war ein Hamburger mit Prinz-Heinrich-Mütze. Der Wind wehte nach der desillusionierenden Guillaume-Erfahrung nun etwas steifer durch das geteilte Deutschland. Helmut Schmidt wurde respektiert, war aber nie so beliebt wie sein Vorgänger - damit widerfuhr ihm Unrecht. Denn auch ohne die Agentenaffäre wäre Brandt, der nach den grundsätzlichen Weichenstellungen zur Ostpolitik […] seiner nordischen Schwermut wieder zurück in den Politalltag. "Komm, Willy, wir müssen regieren!", rief Ehmke einmal seinem Chef zu.      Am Kurs der kleinen Schritte und der Entspannung hielt Helmut Schmidt, im Gegensatz zum Intellektuellen Brandt eher ein Macher-Typ, aber fest. In der DDR und der Bundesrepublik wuchs nun die Generation der Baby-Boomer heran, die - wie ich auch - an ein geeintes […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 01.09.2005 […] und man mehr von ihnen bekam für sein schmales Taschengeld. In die DDR fuhren wir zu Ulbrichts Zeiten noch mit der Bahn. Als Willy Brandt Kanzler wurde, reisten wir in einem VW-Käfer, und als Helmut Schmidt dann das Steuer übernahm, in einem Opel-Rekord. Meine erste Reise in die DDR aber machte ich mit meinem Vater in einem dieser kantigen Abteilwagen der Deutschen Reichsbahn, die heute noch in Rumänien […] nie besucht hatten. Sie wussten, wie Willy Brandt geschrieben wird, und dass er aus Lübeck kam, sie verfolgten jede Rede von Franz Josef Strauß und machten Witze über die Prinz-Heinrich-Mütze von Helmut Schmidt. Sie betonten stolz, dass der westdeutsche Innenminister Hans-Dietrich Genscher aus Halle stammte, sie kannten bis auf die PS-Zahl und den Hubraum genau den Unterschied zwischen einem Opel-Karavan […]