Stichwort

Andre Schmitz

22 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
9punkt 07.02.2014 […] nicht zuletzt auch politische Geschichte längst marginalisiert oder ganz abgeschafft." Einen politischen Nachruf auf den wegen Steuerhinterziehung zurückgetretenen Berliner Kulturstaatssekretär André Schmitz finden wir im Tagesspiegel: Mit dessen Fall sieht Rüddiger Schaper gleich die ganze Erfolgsgeschichte der Berliner Kulturszene - für ihn ein "System Wowereit/Castorf/Schmitz" - an ihr Ende gekommen: […] die Volksbühne zu Europas einflussreichstem Theater, dann zog die Stadt als Ganzes nach. Und jetzt haben wir den Boom und die Touristen, das Wahnsinnsimage, haben einen Höhepunkt erreicht, und André Schmitz hört auf. ... Sein unrühmlicher Abgang trifft die Kulturszene hart. Er ist eine Zäsur." Eine Zäsur wäre es freilich auch, wenn Wowereit einen gewissen Flughafen und die ewigen Baustellen in Berlin […]
9punkt 05.02.2014 […] In der Welt sieht Barbara Möller mit dem Abgang des Berliner Kulturstaatssekretärs André Schmitz wegen Steuerhinterziehung die Kulturpolitik Berlins ordentlich aufs Glatteis gelegt. Der Fehler sei von vornherein gewesen, den Posten des Kultursenators 2006 zu streichen, meint Möller: "Weil der Kulturstaatssekretär de facto der Kultursenator war, gibt es nach Schmitz' schmählichem Abgang nicht mal einen […] dieses Desasters trägt Klaus Wowereit." In der FAZ würde Andreas Kilb wohl lieber Berlins Regierenden Wowereit als den Kulturstaatssekretär Schmitz gehen sehen. Steuerhinterziehung hin oder her: "André Schmitz hat ein Amt, an der sich nicht wenige seiner Vorgänger verhoben haben, mit Geschick und Leidenschaft ausgeübt." Außerdem: In der Berliner Zeitung berichtet Nikolaus Bernau von der Diskussionsv […]
Feuilletons 15.09.2011 […] tatsächlich aber betreibe er die Verbürgerlichung der Stadt: "Er selbst, der smarte Aufsteiger aus Tempelhof, ließ sich auf der Fashion Week Champagner nachfüllen, während sein Kultur-Staatssekretär Andre Schmitz die bürgerliche Repräsentationskultur mit Schinkel, Stadtschloss und Staastopern-Klassizismus vorantrieb." Weiteres in der Kultur: Josef Joffe eilt im Schweinsgalopp durch die Weltgeschichte, um […] n wieder die Grundideen von Markt und Wettbewerb in Kraft zu setzen und verbindet dies mit einem sehr konkreten Maßnahmenkatalog. Drei Tage vor der Berliner Wahl streiten Kultur-Staatssekretär Andre Schmitz und seine CDU-Kontrahentin Monika Grütters über Opernstiftung, Akademie und Tempelhofer Feld. Medienwissenschaftler Lutz Hachmeister erkennt in der Multiplizierung der ARD-Talkshows vor allem eine […]