Stichwort

Seuchen

Rubrik: Feuilletons - 24 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 29.05.2006 […] Gabriele Goettle bekommt von der Medizinhistorikerin Ortrun Riha einen an der Pest geschulten Einblick, worauf es bei einer Seuche ankommt. "Was man auf alle Fälle als Erstes lernt, ist, dass bei diesen einschneidenden Seuchen die verwaltungstechnische Bewältigung wichtiger ist als die medizinische. Die Medizin ist normalerweise individuellen Krankheiten verpflichtet, im Seuchenfall soll sie aber […] aber die globale Problematik bewältigen. Dazu ist die Medizin nicht gemacht, das müssen die Verwaltungsleute machen. Seuchen sind ein politisches Problem und untergeordnet ein medizinisches. Man schiebt der Medizin fremde Aufgaben unter, etwa die Triage (mehr). Sie ist demokratisch überhaupt nicht legitimiert nach unserem Verständnis. Ich bzw. der Arzt kann immer sagen: Die kriegen es, die es am nötigsten […]