Stichwort

Sleaford Mods

13 Presseschau-Absätze
Efeu 24.04.2015 […] Auch ein Jahr nach dem Hype um die Sleaford Mods (wir erinnern uns), die ab heute in Deutschland auf Tour gehen, schwört Diedrich Diederichsen noch immer Stein und Bein auf die kunstvoll hingelegten Rüpeleien der Band, erklärt der Popkritiker in der SZ. Drei Gründe führt er an: Die bestrickende Grobheit dieses Genussangebots, die poetisch ausgewalzte Lust am Schimpfen, sowie, weil es, drittens, "nichts […] "nichts Besseres in der Kunst [gibt] als eine einfache Formel, die etwas Kompliziertes erschafft - und dennoch als einfache Formel präsent bleibt. ... Die Sleaford Mods achten weniger auf ihre individuelle Weiterentwicklung als auf die Lebendigkeit ihrer Botschaft: Beschimpft die herrschende Klasse und alle, die mit ihr segeln: Sie haben es mehr als verdient. Wir haben viel zu wenig Bilder für ihre […]