Stichwort

Phillip Sollmann

3 Presseschau-Absätze
Efeu 25.05.2020 […] Für ZeitOnline porträtiert Kristoffer Cornils den Musiker und Komponisten Phillip Sollmann alias Efdemin, der im Brotjob im Berghain auflegt, um sich dann teure Experimente als Konzeptmusiker leisten zu können. Gerade ist das neue Album "Monophonie" erschienen, dessen Herstellung eine ziemlich komplexe Angelegenheit war: "Die Komposition entsteht ähnlich wie eine Technoproduktion: Sollmann sampelt […] habe aber noch nächtelang im Club gestanden, um dieses Projekt zu bezahlen', lacht er. Ein bisschen Business Techno, um die Kunst zu finanzieren." Auf Bandcamp hören wir rein: Monophonie by Phillip Sollmann Außerdem: Juliane Streich berichtet in der taz vom virtuellen "Balance Club/Culture Festival", bei dem es unter anderem darum ging, Bündnisse gegen das Clubsterben zu bilden. SZ-Kritiker Harald […]