Stichwort

Kevin Spacey

Rubrik: 9punkt - 11 Presseschau-Absätze
9punkt 09.11.2017 […] der Spiele und Gewinnchancen regiert." In der FAZ ist Edo Reents, der sich noch sehr gut an den zu Unrecht der Vergewaltigung beschuldigten Jörg Kachelmann erinnert,  einigermaßen entsetzt, wie Kevin Spacey behandelt wird: "Im Na­men des Vol­kes er­ging aber schon das Ur­teil. Dass die Öf­fent­lich­keit den Ei­fer, mit dem sie unbewie­se­ne und wahrscheinlich auch schwer be­weis­ba­re Tat­be­stän­de […] häufig wird der strukturelle Sexismus .. als eine jede Faser unseres Daseins durch­ wirkende Allmacht missverstanden, mit der noch die lächerlichste Anmache zum Beweis ­einer 'rape culture' wird." Kevin Spacey ist nicht der einzige Altstar, dem sexuelle Belästigung vorgeworfen wird. Auch Dustin Hoffman soll bei den Dreharbeiten zu "Tod eines Handlungsreisenden" eine Praktikantin sexuell belästigt zu haben […]
9punkt 03.11.2017 […] erheblich reduzieren. Stattdessen modernisieren wir unsere Straßenbeleuchtung, um Energie zu sparen, mit Lampen, die Insekten noch zuverlässiger anlocken." Immer mehr Männer treten hervor, die Kevin Spacey beschuldigen, sie sexuell belästigt zu haben. Anschuldigungen wurden auch gegen Dustin Hoffman laut. Dürfen wir ihre Filme jetzt noch sehen, fragen sich die Feuilletonisten. In der SZ holt sich […] wert, weil er neben seiner Ehefrau einen halben Harem unterhielt? Sind Dickens' Geschichten verlogen, weil er seine Familie terrorisierte? Wir sind ja nicht die Justiz, die gerechte Strafe über Kevin Spacey verhängen soll, wir sind der Pöbel, der aufschreien darf und mit dem Finger auf den 58-Jährigen zeigen". In Britannien haben Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe das Parlament erreicht, von k.o […]