Stichwort

Standard

72 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 5
Feuilletons 27.02.2010 […] Die Autorin hat ja keineswegs kopiert, sondern wohlweißlich umformuliert. Die Leistung des Umformulierens entspricht nicht dem, was die Kunstwelt als Leistung der Montage von Zitaten anerkennt." Im Standard abgedruckt ist die Antrittsrede des neuen Mainzer Stadtschreiber Josef Haslinger, der sich mit Helene Hegemann, dem Internet und Intertextualität, wie Julia Kristeva sie versteht, auseinandersetzt: […] verwenden. Julia Kristeva spricht nicht von 'copy and paste', sondern von Absorption und Transformation fremder Texte in eigene." Der Literaturwissenschaftler Thomas Weitin erinnert, ebenfalls im Standard, daran, "dass noch für Goethe die Vorstellung eines 'geistigen' Eigentums des Autors so ungewohnt war, dass er sich darüber lustig machte". Die dänische Zeitung Politiken bringt einen englischen […]