Stichwort

Stasi

Rubrik: Sachbuch - 94 Bücher - Seite 2 von 7

Susanne Muhle: Auftrag: Menschenraub. Entführungen von Westberlinern und Bundesbürgern durch das Ministerium für Staatssicherheit der DDR

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525351161, Gebunden, 678 Seiten, 49.99 EUR
[…] Auf offener Straße brutal überfallen, in vertrauter Umgebung betäubt und entführt oder durch perfide Täuschungen auf DDR-Gebiet gelockt und rechtswidrig festgehalten. Etwa 400 Menschen…

Berndt Seite: Gefangen im Netz der Dunkelmänner. Ein Gespräch von Berndt, Annemarie und Sibylle Seite mit dem fiktiven Gesprächspartner...

Cover
Bertuch Verlag, Weimar 2015
ISBN 9783863970529, Kartoniert, 221 Seiten, 19.50 EUR
[…] Anhand der Stasi-Akten über die Mitgleider der Familie Seite wird die Vorgehensweise der DDR-Diktatur deutlich: Disziplinierungsmaßnahmen und schließlich das Ziel sie "zu zersetzen".…

Christiane Baumann: Manfred 'Ibrahim' Böhme. Das Prinzip Verrat

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783867327602, Gebunden, 191 Seiten, 16.00 EUR
[…] zukünftiger DDR-Regierungschef betrachtet. Dass Böhme eigentlich ein "politischer Heiratsschwindler" war, der sich vom einstigen Sympathisanten des Prager Frühlings zum gut getarnten…

Alexander Kobylinski: Der verratene Verräter. Wolfgang Schnur: Bürgerrechtsanwalt und Spitzenspitzel

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2015
ISBN 9783954624386, Gebunden, 392 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aufbruchs als kommenden Wahlsieger bei den Volkskammerwahlen im März 1990 und damit als künftigen DDR-Ministerpräsidenten. Doch kurz vor der Wahl wird bekannt, dass Schnur seit den…

Marcus Heumann / Elke Kimmel: Abgesang der Stasi. Die letzten Monate der Staatssicherheit im Originalton (1 CD)

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783861538295, CD, 12 Seiten, 12.90 EUR
[…] Das Ministerium für Staatssicherheit hat nicht nur die Bürger belauscht, sondern auch den eigenen Telefonverkehr dokumentiert. Das Feature von Elke Kimmel und Marcus Heumann präsentiert…

Bernd Florath (Hg.): Die DDR im Blick der Stasi 1965. Die geheimen Berichte an die SED-Führung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525375044, Gebunden, 320 Seiten, 29.99 EUR
[…] 1965: Die Wirtschaftsreformen der SED, die im Schatten der Mauer eingeleitet worden waren, wurden von einer zaghaften Öffnung hin zu einem vielfältigen "geistigen Leben" begleitet.…

Jenny Krämer / Benedikt Vallendar: Leben hinter Mauern. Arbeitsalltag und Privatleben hauptamtlicher Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR

Cover
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837509595, Kartoniert, 256 Seiten, 18.95 EUR
[…] Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS), die "Stasi", stand in der DDR für politische Verfolgung und behördliche Willkür. Die Stasi war zugleich die wichtigste…

Elisabeth Martin: 'Ich habe mich nur an das geltende Recht gehalten'. Herkunft, Arbeitsweise und Mentalität der Wärter und Vernehmer...

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848716845, Kartoniert, 465 Seiten, 84 EUR
[…] Wer waren die Vernehmer und Wärter der Stasi-Untersuchungshaftanstalt Berlin Hohenschönhausen? Was trieb sie an, repressive Taten ohne Skrupel auszuüben? In diesem Buch sollen…

Ilko-Sascha Kowalczuk / Arno Polzin: Fasse Dich kurz!. Der grenzüberschreitende Telefonverkehr der Opposition in den 1980er Jahren und das Ministerium für Staatssicherheit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525351154, Gebunden, 1059 Seiten, 69.99 EUR
[…] Das Abhören von Telefongesprächen gehört zur Geschichte der Telefonkommunikation. Auch das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) hat trotz eines unterentwickelten Telefonnetzes in…

Jan Philipp Wölbern: Der Häftlingsfreikauf aus der DDR 1962/63-1989. Zwischen Menschenhandel und humanitären Aktionen

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525350799, Gebunden, 563 Seiten, 39.99 EUR
[…] Jan Philipp Wölbern legt die erste quellenfundierte Gesamtdarstellung zur Geschichte des Häftlingsfreikaufs vor, die in wesentlichen Teilen auf die Aktenüberlieferung beim Bundesbeauftragten…

Eckard Michels: Guillaume, der Spion. Eine deutsch-deutsche Karriere

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861537083, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
[…] der Rekrutierung und Ausbildung durch die Stasi, der Übersiedlung in die BRD, seinem geradezu irrwitzigen Aufstieg zum Kanzler-Referenten bis hin zur Festnahme, dem Prozess…

Udo Scheer: Reiner Kunze. Dichter sein

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2013
ISBN 9783954620753, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
[…] Schon früh empört sich der Dichter Reiner Kunze gegen das politische System. Mit dem Prosaband "Die wunderbaren Jahre" gelingt ihm der Durchbruch. Das Szenario für seinen Ausschluss…

Ilko-Sascha Kowalczuk: Stasi konkret. Überwachung und Repression in der DDR

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406638381, Gebunden, 428 Seiten, 17.95 EUR
[…] von Post und Telefon, ein Spitzel in jeder Kneipe, die Verstrahlung von Oppositionellen - es gibt nur wenig, was man der Stasi nicht zutraut. Doch was konnten Mielkes Männer…

Roger Engelmann: Die DDR im Blick der Stasi 1953. Die geheimen Berichte an die SED-Führung

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525375006, Gebunden, 320 Seiten, 29.99 EUR
[…] Der Volksaufstand vom Juni 1953 löste in der Staatssicherheit eine intensive Stimmungs- und Lageberichterstattung aus, die innerhalb von wenigen Wochen in ein geregeltes Informationswesen…

Katrin Passens: MfS-Untersuchungshaft. Funktionen und Entwicklung von 1971 bis 1989

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783867321235, Gebunden, 345 Seiten, 24.90 EUR
[…] Welche Bedeutung hatten die geheimpolizeilichen Gefängnisse in der DDR der Ära Honecker? Katrin Passens untersucht in ihrer politikgeschichtlichen Analyse der MfS-Untersuchungshaft…