Stichwort

Suizid

Rubrik: Magazinrundschau - 8 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 03.05.2015 […] , der mit dem Gewäsch evangelischer Kirchenfunktionäre (und gar schon der katholischen) nichts anfangen kann, knöpft sich Friedrich Wilhelm Graf den Diskurs der deutschen Kirchen zum "assistierten Suizid" vor, der von den meisten Deutschen befürwortet wird, während die Kirchen ihn auch aus Lobbyinteresse als größte Arbeitgeber Deutschlands bekämpfen (pdf-Link). In den Niederlanden, England und Frankreich […] der Staat ein rechtliches, noch die Kirchen ein ethisches Mandat, freien Bürgern vorschreiben zu wollen, wie sie denn sterben wollen, weshalb die reformierten Kirchen in der Schweiz den assistierten Suizid befürworteten. Hier wird auf hohem theologischen Reflexionsniveau die notorische Übergriffigkeit von Staat und Kirchen delegitimiert. Insofern ist es erneut nur eine Lüge, wenn katholische wie zahlreiche […] gebe so etwas wie "die christliche Stimme" in Europa oder gar "das christliche Menschenbild"." Dennoch, so Graf, werden sich die Kirchen im Bundestag durchsetzen, wo das Recht auf ärztlich assistieren Suizid kassiert werden soll. […]