Stichwort

Surrogate Cities

5 Presseschau-Absätze
Efeu 05.01.2018 […] Fällen außerordentlich erhellend findet: "In Wuppertal verklammern Jay Scheib (Regie) und Johannes Pell (musikalische Leitung) den dritten Akt der 'Götterdämmerung' mit Teilen von Heiner Goebbels' 'Surrogate Cities'. Die scheinbar krude Paarung ergibt einen schlüssigen Abend, der Wagner keineswegs beschädigt, sondern geradezu irritierend elegant andockt an Goebbels' scharf pulsierenden Metropolen-Sound. […] nicht wiederum eigentlich eine Avantgarde-Fortschreibung von Wagners Nibelheim-Geräuschmusik aus dem 'Rheingold'? Das ist die erste Assoziation, die sich aufdrängt, wenn der Abend mit Teilen aus 'Surrogate Cities' anhebt." Im Gespräch mit dem Deutschlandfunk erklärt die Theater-Regisseurin Susanne Kennedy, was sie beim Inszenieren besonders interessiert: Wahrnehmungsstörungen. Wiederholungen sind da nützlich […]