Stichwort

Tiananmen

Rubrik: Feuilletons - 25 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 05.06.2009 […] Alle offiziellen Stellen schweigen in China zum Jahrestag des Tiananmen-Massakers. Nicht so, berichtet Mark Siemons, der renitente Künstler Ai Weiwei, der über dieses Schweigen bloggt: "In seinen Blog schreibt er: 'Lasst uns den 4. Juni vergessen, vergesst diesen gewöhnlichen Tag. Das Leben hat uns gelehrt, dass unter dem Totalitarismus jeder Tag gleich ist. In einer totalitären Gesellschaft ist jeder […] jeder Tag ein Tag, es gibt keinen 'anderen Tag', kein 'Gestern' oder 'Morgen'.'Dazu hat er eines seiner alten Schwarzweißfotos gestellt, auf dem er vor dem im Dunst liegenden Tiananmen-Platz das Fuck-off-Zeichen macht." (Wir haben nur diese Version gefunden) Weitere Artikel: Gina Thomas berichtet über Ärger in Großbritannien rund um den D-Day-Jahrestag und zeigt sich sehr beeindruckt von Anthony […]