Stichwort

Tschetschenien

Rubrik: Post aus Tiflis - 2 Artikel

Fromme Boheme

Post aus Tiflis 23.07.2007 […] seien die Juden. *** Noch vor wenigen Jahren galt das Pankisital als gefährlichste Region der Welt. Im Nordosten Georgiens gelegen führt es durch den gewaltigen Großen Kaukasus nach Tschetschenien. In der Zeit des greisen Präsidenten Eduard Schewardnadse, als der georgische Staat in seiner Existenz bedroht war, weil er weder Militär noch Grenztruppen aufbringen konnte, um seine Grenzen zu […] Minderheit ethnischer Tschetschenen in Georgien, deren Zahl auf nicht einmal zehntausend geschätzt wird. Dazu kommen allerdings noch einmal knapp zehntausend Flüchtlinge aus dem kriegsgeschüttelten Tschetschenien. Der Weg ins Pankisital führt durch die Weinbauregion Kachetien, eine fruchtbare Kulturlandschaft, die sich zunächst am Fuße des Kaukasus in sanften Hügeln erstreckt, bis die Gegend immer rauer […] auch die Frauen und Kinder erschossen, die die Geiselnehmer als menschliche Schutzschilde an Türen und Fenstern postiert hätten. Dass der Wahhabismus, die saudische Radikal-Variante des Islam in Tschetschenien Fuß gefasst habe, bestreitet Meka Khangoschwili ebenfalls. Sie selbst trägt kein Kopftuch, nur ein Haarband, beim Essen mit ihrer Familie fließt der Wein in Strömen, der Schnaps wird selbst gebrannt […] Von Thekla Dannenberg