Stichwort

Türkei

Rubrik: Magazinrundschau - 17 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 03.08.2018 […] Anlässlich des mitteleuropäischen Literaturfestivals "Monat der Autorenlesungen" - die Türkei ist Gastland - hat sich Stepan Kucera mit dem türkischen Autor und Cumhuriyet-Journalisten Özgür Mumcu unterhalten, dessen erster Roman im Herbst in Deutschland erscheint. Jeder Gegner der Erdogan-Regierung, so Mumcu, sei mit Druck und Rechtsunsicherheit konfrontiert, "und dabei weiß man nie, welches Wort […] ins Gefängnis bringen (…) Als Cumhuriyet vorletztes Jahr den Right Livelihood Award erhielt, wurde unsere Arbeit dadurch im Ausland bekannter, aber ich kann nicht sagen, dass es uns zu Hause in der Türkei geholfen hätte." Fast die Hälfte der Türken hätten zwar Erdogan nicht gewählt, darunter Säkularisten, junge liberale Städter, viele kurdische Bürger, aber das Problem sei, dass es sich um eine unhomogene […] Populisten mit autoritären Neigungen in Schach zu halten, und zeigen würde, dass die auf sozialer Gerechtigkeit gründende liberale Demokratie weiterhin lebensfähig ist, würde das auch den Menschen in der Türkei helfen, die die gleichen Werte vertreten." […]
Magazinrundschau 24.05.2018 […] Verfassungszusatzes bekommen vor allem diejenigen zu spüren, die unter besonders schweren Bedingungen leben: Arme Frauen, kranke Frauen, Migrantinnen ohne Visum." Nach jedem Militärputsch konnten die Türkei auf die Rückkehr einer zivilen Regierung und demokratische Erleichterungen hoffen, aber nicht unter Erdogan, schreibt Ella George in einem ellenlange Feature zu den türkischen Verwerfungen. Das Land […] auch Erdogan die Macht des Staates vergrößern und zugleich die Institutionen transformieren. Aber während der Kemalismus viel von der sozialen Ordnung der Ottomanen beibehielt, repräsentiert die neue Türkei, die Erdogan in seiner Rede vom 24. August 2014 ankündigte, einen grundsätzlicheren Bruch. Eine Elite wird durch eine andere ausgetauscht, Eigentum wechselt seine Besitzer, für den öffentlichen Dienst […] herangezogen, die Universitäten werden von einer Klasse von Intellektuellen gesäubert und durch loyalere Akteure ersetzt und Regime-freundliches Kapital erhält Zugang zu den staatlichen Pfründen. Die neue Türkei setzt die Uhren nicht auf den Zeitpunkt der Staatsgründung zurück, sondern ein Jahrhundert früher, vor der westlichen Modernisierung im 19. Jahrhundert. Sie lehnt nicht nur kemalistische Eliten ab […]
Magazinrundschau 03.02.2016 […] gerade Kobanê und die Türkei wollte offiziell niemanden in ihr Land lassen. Wir wollten helfen, einen humanitären Korridor zu öffnen, damit Verletzte in die Türkei hineinkonnten und die Zivilisten irgendwohin fliehen konnten. Da haben wir festgestellt, dass ein paar Kilometer weiter die Grenze zum von ISIS besetzten Gebiet völlig durchlässig war. Ich glaube nicht daran, dass die Türkei wirklich den Islamischen […] Islamischen Staat bekämpft. Übrigens sitzt der Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet Can Dündar im Gefängnis, weil er Beweise für die Kooperation der Türkei mit ISIS veröffentlicht hat. Ihm droht lebenslängliche Haft. Doch selbst wenn er dazu verurteilt wird - die Beweise gibt es trotzdem. Ich glaube, Erdoğan hat sich getäuscht, als er dachte, er könnte ISIS unter Kontrolle haben. ISIS nimmt weder Erdoğan […]
Magazinrundschau 03.12.2015 […] Sehr informativ und gut lesbar schildert Jonathan Steele die Lage der kurdischen Region an der Grenze zwischen der Türkei und Syrien. Er erklärt, warum die Kämpfer der kurdischen YPG-Truppe dort Kontakte mit dem Assad-Regime aufrechterhalten und natürlich auch, warum die Türkei kaum motiviert ist, ihnen zu helfen - so dass sie sogar einen Wiederaufbau der Stadt Kobane zur Zeit verhindert. Die Kurden […] Fortschritte in ihrem Kampf gegen Daesh machen, so Steele: "Idriss Nassan, der Sprecher dess Kobane-Kantons, sagte mir, dass die Kämpfer der YPG-Truppe nun den letzten von Daesh gehaltenen Grenzpunkt zur Türkei befreien will, die Stadt Jarabulus. Die YPG steckt noch am östlichen Ufer des Euphrat fest, und es wird nicht leicht sein voranzukommen. Aber ein Erfolg wäre ein strategischer Schlag gegen Daesh und […]