Stichwort

Jules Verne

Rubrik: Feuilletons - 9 Presseschau-Absätze
Feuilletons 24.03.2005 […] Ja, was hilft es uns, dass vieles, wovon Jules Verne in seinen Romanen fantasierte, inzwischen längst machbar ist. Bringt uns das etwa zu uns selbst? So klagt und fragt der österreichische Schriftsteller Franzobel zum hundertsten Todestag (hier gehts zur offiziellen Gedenkseite) des Science-Fiction-Erfinders. "In Fitnessstudios werden Körper solange verbeult, bis sie aussehen wie elektrische Milchschäumer […] seinem Mittelpunkt gerissene Mensch etwas immer noch Verrückteres, etwas immer noch Extremeres. Eines aber kann er nicht buchen, eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. Schon gar nicht so eine, wie sie Jules Verne vor fast eineinhalb Jahrhunderten geschrieben hat." Weiteres: Franz Anton Kramer feiert das legendäre französische Choreografenpaar Dominique und Francoise Dupuy als Wegbreiter des modernen Tanzes […]