Stichwort

Yang Wei

2 Presseschau-Absätze
9punkt 03.09.2019 […] In der NZZ wehrt sich Liao Yiwu gegen Vorwürfe, er habe mit Yang Wei einen Kriminellen verteidigt. Der chinesische Bürgerrechtler Yang Wei hatte nach Jahren der Haft und Folter nach Kanada ausreisen dürfen. Dort war er mehrmals durch Gewalttätigkeiten aufgefallen und ist wieder jetzt nach China abgeschoben worden. Eine psychische Untersuchung gab es nicht, so Liao Yiwu. "Die Krankheit aber, die ihn […] ihn zur Gefahr machte, geht auf die Jahre in chinesischen Gefängnissen zurück. Ich kann es bezeugen, und neben mir gibt es sehr viele andere politische Gefangene, die es bezeugen können. Yang Wei war ein Held, er hat erstaunliche Sachen geschafft, und deshalb ist er immer wieder von Polizisten verprügelt und gefoltert worden. Er hat körperliche und geistige Schäden davongetragen. Kanada hat ihn zwar […]
9punkt 30.08.2019 […] beiden Hongkonger Aktivisten Agnes Chow und Andy Chan wurden festgenommen, berichtet unterdessen unter anderem der Guardian. In der FAZ protestiert Liao Yiwu dagegen, dass sein ehemaliger Gulaggenosse Yang Wei von Kanada nach China ausgeliefert wird, weil er in Kanada jemanden mit dem Messer bedrohte. Yang sei offensichtlich geistig verwirrt, so Liao und schildert einen Dialog, in dem ihm Yang sagte, warum […] Wand geschlagen, bis ich ohnmächtig war. Mein Hirn funktioniert nicht mehr gut, ich vergesse viele Sachen, wenn ich mich anstrenge, wird mir schwindlig. Wenn die mich wieder einfangen, ist es aus." (Yang Wei wurde am Mittwoch nach China zurückgeschickt, meldet die BBC.) […]