Stichwort

Zwangsarbeit

Rubrik: Sachbuch - 27 Bücher - Seite 1 von 2

Irina Scherbakowa: Für immer gezeichnet. Die Geschichte der "Ostarbeiter" in Briefen, Erinnerungen und Interviews

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890575, Gebunden, 424 Seiten, 28.00 EUR
[…] Verräter. Viele wurden erneut zu Zwangsarbeit genötigt, diesmal in Stalins Lagern. An einer Aufarbeitung dieses Kapitels der deutsch-russischen Geschichte bestand jahrzehntelang…

Johannes-Dieter Steinert: Deportation und Zwangsarbeit. Polnische und sowjetische Kinder im nationalsozialistischen Deutschland und im besetzten Osteuropa 1939-1945

Cover
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837508963, Gebunden, 306 Seiten, 29.95 EUR
[…] Polnische und sowjetische Zwangsarbeiter rangierten auf der untersten Stufe der rassistischen nationalsozialistischen Hierarchie ausländischer Arbeitskräfte. Sie erfuhren die…

Christian Westerhoff: Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Deutsche Arbeitskräftepolitik im besetzten Polen und Litauen 1914-1918. Diss.

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773357, Gebunden, 377 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit 27 Abbildungen. Zwangsarbeit gehört zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. In Forschung und öffentlicher Debatte wird Zwangsarbeit in der Regel ausschließlich…

Hans-Erich Volkmann: Luxemburg im Zeichen des Hakenkreuz. Eine politische Wirtschaftsgeschichte 1933 bis 1944

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506770677, Gebunden, 582 Seiten, 46.90 EUR
[…] bedeutende Montanindustrie. Das Buch zeichnet ein eindringliches Bild der Entwicklung Luxemburgs unter der deutschen Herrschaft. Die Lebensbedingungen der Bevölkerung, der Einsatz von…

Jens Thiel: Menschenbassin Belgien. Anwerbung, Deportation und Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg (Dissertation)

Cover
Klartext Verlag, Essen 2007
ISBN 9783898615631, Gebunden, 426 Seiten, 39.90 EUR
[…] Deportation und Zwangsarbeit werden noch immer zuerst mit dem Zweiten Weltkrieg in Verbindung gebracht. Doch es gab sie bereits im Ersten Weltkrieg in den von Deutschland besetzten…

Wladislaw Hedeler (Hg.) / Horst Hennig (Hg.): Schwarze Pyramiden, rote Sklaven. Der Streit in Workuta im Sommer 1953

Cover
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2007
ISBN 9783865831774, Gebunden, 288 Seiten, 32.00 EUR
[…] Lager des sowjetischen Gulag nimmt Workuta einen besonderen Platz ein. Die unwirtlichen Verhältnisse nördlich des Polarkreises haben unter den hier Gefangenen während mehrerer Jahrzehnte…

Wolfgang Benz (Hg.) / Barbara Distel (Hg.): Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Band 4: Flossenbürg, Mauthausen, Ravensbrück

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406529641, Gebunden, 644 Seiten, 59.90 EUR
[…] weiträumig zugeordnet war. Die Häftlinge mussten bei der Verlagerung von Industriebetrieben in unterirdische Produktionsstätten, in Rüstungsbetrieben, in Forschungsinstituten und in…

Roswitha Wisniewski (Hg.): Frierende Hände - erfrorene Hoffnungen. Berichte deutscher Deportierter

Waldemar Weber Verlag, Augsburg 2006
ISBN 9783980864763, Kartoniert, 192 Seiten, 19.80 EUR
[…] […]

Jochen-Christoph Kaiser (Hg.): Zwangsarbeit in Kirche und Diakonie 1939 - 45

W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 978317018349, Kartoniert, 464 Seiten, 22.00 EUR
[…] beschäftigt wurden, die ihre Arbeit unter Zwang leisteten und dafür sehr wenig Lohn erhielten. Mit den Beiträgen des vorliegenden Bandes, basierend auf dem Marburger Projekt zur Erforschung…

Kai Rawe: Wir werden sie schon zur Arbeit bringen!. Ausländerbeschäftigung und Zwangsarbeit im Ruhrkohlenbergbau während des Ersten Weltkriegs

Cover
Klartext Verlag, Essen 2005
ISBN 9783898614603, Gebunden, 284 Seiten, 29.90 EUR
[…] Zivilarbeiter aus den besetzten belgischen und russisch-polnischen Gebieten, die zum Teil auf freiwilliger Basis angeworben, aber auch unter Anwendung von Zwangsmitteln deportiert wurden.…

Hermann Kaienburg: Die Wirtschaft der SS

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783936411041, Gebunden, 1200 Seiten, 49.00 EUR
[…] Die Wirtschaftsunternehmen der SS, in denen zehntausende KZ-Gefangene Zwangsarbeit leisten mussten, sind bis heute unzureichend erforscht. Hermann Kaienburg, bekannt durch…

Anne Applebaum: Der Gulag

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886806423, Gebunden, 736 Seiten, 32.00 EUR
[…] entwickelte sich aus dem Chaos der Revolutionszeit ein weit verzweigtes, geregeltes, zentral gesteuertes und in seinem Umfang bis dahin beispielloses System zur Ausbeutung von Zwangsarbeit?…

Wolfgang Ruge: Berlin - Moskau - Sosswa. Stationen einer Emigration

Pahl Rugenstein Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783891443453, Gebunden, 452 Seiten, 29.00 EUR
[…] […]

Schlussbericht der Historikerkommission der Republik Österreich. Vermögensentzug während der NS-Zeit sowie Rückstellungen und Entschädigungen seit 1945 in Österreich

Oldenbourg Verlag, Wien 2003
ISBN 9783486567441, Kartoniert, 517 Seiten, 29.80 EUR
[…] und Rückstellungen bei nationalen Minderheiten wie etwa Slowenen und Sloweninnen oder Roma und Sinti, bei politisch Verfolgten, bei Homosexuellen und bei Kirchen; Berufsverbote und…

Getäuscht, verkauft, missbraucht. Reportagen und Hintergründe zum weltweiten Kinderhandel

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2003
ISBN 9783858692528, Taschenbuch, 220 Seiten, 19.80 EUR
[…] inzwischen fast so lukrativ geworden wie der Handel mit Drogen. Dieses Buch enthält Reportagen und Geschichten zu den verschiedenen Aspekten des Kinderhandels (Adoption, Prostitution,…