Bücher zum Thema

Aktuelle Bücher zum Thema Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

Neuere Bücher zu Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und nationalistischen und rassistischen Bewegungen.

5 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Rechtsradikalismus

Lukas Rietzschel: Mit der Faust in die Welt schlagen. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050664, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Zwei Brüder, ein Dorf in Ostsachsen und eine Wut, die immer größer wird Philipp und Tobias wachsen in der Provinz Sachsens auf. Im Sommer flirrt hier die Luft über den Betonplatten, im Winter bricht…

Jaroslav Rudis: Nationalstraße. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
ISBN 9783630874425, Kartoniert, 160 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Tschechichen von Eva Profousova. Vandam war einer von denen, die es losgetreten haben am 17. November 1989, als unten in der Prager Altstadt auf der Nationalstraße die samtene Revolution ins Rollen…

Jan Feindt / David Schraven: Weisse Wölfe. Eine grafische Reportage über rechten Terror

Cover
Correctiv, Berlin/Essen 2015
ISBN 9783981691702, Gebunden, 224 Seiten, 15.00 EUR
Mit einem Nachwort von Thomas Kuban. Wir von CORRECT!V haben in dieser aufwändigen Recherche der Idee hinter der Terrorserie des Nationalsozialistischen Untergrundes, NSU, nachgespürt. Wir entdecken eine…

Niklaus Stöckli: Die sechste Posaune. Roman

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783857913570, Gebunden, 240 Seiten, 18.41 EUR
Der bekannte Wissenschaftsjournalist Agostini erschrickt, als sein Sohn von Skinheads verprügelt bei ihm auftaucht. Der geschiedene Vater verstrickt sich in Selbstvorwürfe, und er will etwas tun. Bei…

Friedrich Ani: German Angst. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426195437, Gebunden, 488 Seiten, 22.96 EUR
Medienhysterie, politische Machtspiele und Ausländerhass: ein ungeschminktes Bild unserer Gegenwart, eine aufschlussreiche Darstellung der dubiosen Angst vor dem Fremden, eine hervorragend recherchierte,…