Bücher zum Thema

Britische Romane, 19. Jahrhundert

4 Bücher - Stichwort: Schottland

Graeme Macrae Burnet: Sein blutiges Projekt. Der Fall Roderick Macrae. Roman

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958900554, Gebunden, 344 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Feldmann. August 1869: Ein verschlafenes Bauerndorf an der Westküste Schottlands wird von einem brutalen Dreifachmord erschüttert. Der Täter ist rasch gefunden. Doch was…

Robert Louis Stevenson: St. Ives. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236479, Gebunden, 304 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Nohl. Ein Kriegsgefangener in Edinburgh verliebt sich in ein schottisches Mädchen, flieht und durchquert mit der Polizei im Nacken ganz England. In gottverlassenen Landschaften…

Antonia Michaelis: Die wunderliche Reise von Oliver und Twist. ( Ab 9 Jahre)

Cover
Loewe Verlag, Bindlach 2003
ISBN 9783785546260, Gebunden, 224 Seiten, 9.90 EUR
Illustrationen von Birgit Brandt. Es ist Mai 1856, und der Frühling hat gerade begonnen, als der Waisenjunge Oliver auf einer staubigen Landstraße in den Weiten Schottlands von einem Dackel angesprochen…

Walter Scott: Das Leid von Lammermoor. Roman

Gollenstein Verlag, Blieskastel 1999
ISBN 9783933389022, gebunden, 445 Seiten, 23.52 EUR
Ungekürzte Ausgabe mit allen späteren Ergänzungen Walter Scotts. Unter Verwendung der Übersetzung von Wilhelm Sauerwein vollständig überarbeitet und mit einem Nachwort versehen von Michael Klein. Illustrationen…