Bücher zum Thema

Bücher aus und über Russland

3 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Exilliteratur

Gaito Gasdanow: Nächtliche Wege. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258112, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Christiane Körner. Tagsüber studiert er, nachts arbeitet der Erzähler als Taxichauffeur. Er verkehrt mit Dieben und Zuhältern, Selbstmördern und Clochards,…

Georgij Wladimirowitsch Iwanow: Zerfall des Atoms

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573292, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Dieser fiktive Abschiedsbrief eines Selbstmörders ist ein Schlüsseltext der russischen Exilliteratur. In der Tradition Gogols und Dostojewskis und doch mit ihnen…

Gerschon Schoffmann: Nicht für immer. Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783854209911, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achmala. Exil- und Migrationsliteratur ist so alt wie die Literatur selbst. Gerschon Schoffmann war aus dem Zarenreich nach Galizien und weiter nach Wien emigriert und hatte…