Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

6 Bücher - Stichwort: Propaganda

Hitler, Mein Kampf. Eine kritische Edition

Cover
Institut für Zeitgeschichte, München 2016
ISBN 9783981405231, Gebunden, 1948 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Christian Hartmann, Thomas Vordermyer, Othmar Plöckinger und Roman Töppel. Mehr als zwölf Millionen Mal wurde Adolf Hitlers Propagandaschrift "Mein Kampf" bis 1945 gedruckt und unters…

Antoine Vitkine: Hitlers 'Mein Kampf'. Geschichte eines Buches

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455503951, Gebunden, 320 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Hedinger, Sabine Schneider, Christian Stonner. "Mein Kampf" ist das schrecklichste Buch, das je auf Deutsch geschrieben wurde, für die einen ein Tabu, für andere ein Faszinosum,…

Sven Felix Kellerhoff: 'Mein Kampf'. Die Karriere eines deutschen Buches

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015
ISBN 9783608948950, Gebunden, 367 Seiten, 24.95 EUR
Hitlers Buch: Was steckt dahinter, wie wurde es aufgenommen, was löste es aus? Jeder kennt seinen Titel, doch kaum jemand seinen Inhalt. Sven Felix Kellerhoff informiert über die wichtigsten Aspekte von…

Sonja M. Schultz: Der Nationalsozialismus im Film. Von

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783865053145, Broschiert, 560 Seiten, 29.00 EUR
Das Kino war ein entscheidender Ort nationalsozialistischer Selbstdarstellung, und der Film hat sich seit den faschistischen Propaganda-Bildern unablässig mit dem Nationalsozialismus befasst: mit den…

Peter Longerich: Goebbels. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808878, Gebunden, 910 Seiten, 39.99 EUR
Joseph Goebbels (1897-1945) war ein radikaler Antisemit und Gewaltfanatiker, der sich in der Rolle des Schöngeists gefiel und zugleich eine entscheidende Rolle bei den beispiellosen Verbrechen des "Dritten…

Ludolf Herbst: Hitlers Charisma. Die Erfindung eines deutschen Messias

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100331861, Gebunden, 329 Seiten, 22.95 EUR
Hitlers Charisma - ein Produkt der NS-Propaganda. Alle Charakterisierungen der NS-Diktatur als charismatische Herrschaft führen in die Irre. Sie beruhen nicht nur auf unsachgemäßen Anwendungen der Herrschaftssoziologie…