Bücher zum Thema

Stichwort Marcel Proust

Hier finden Proust-Ausgaben und Einzelwerke der letzten Jahre

31 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 3

Theodor W. Adorno: Vorträge 1949-1968. Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche. Band 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587317, Gebunden, 786 Seiten, 58.00 EUR
Als Theodor W. Adorno 1949 aus dem amerikanischen Exil nach Deutschland zurückkehrte, nahm er nicht nur seine Lehr- und Forschungstätigkeit an der Frankfurter Universität sowie am Institut für Sozialforschung…

Didier Eribon: Theorien der Literatur. Geschlechtersystem und Geschlechtsurteile

Cover
Passagen Verlag, Wien 2019
ISBN 9783709203507, Broschiert, 88 Seiten, 11.00 EUR
Aus dem Französischen von Christian Leitner. Dass literarisches Erzählen theoretische Qualitäten besitzt, die auch für wissenschaftliche Disziplinen wie die Soziologie fruchtbar gemacht werden können,…

Merab Mamardaschwili: Die Metaphysik Antonin Artauds

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576248, Kartoniert, 109 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von Zaal Andronikashvili. Aus dem Georgischen von Übersetzung: Maria Rajer und Roman Widder. Leben, Denken und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeiten für den Menschen. Es sind "unmögliche…

Anka Muhlstein: Mit Feder und Pinsel. Zola, Balzac, Proust und die Malerei

Cover
Insel Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783458177272, Gebunden, 211 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Balzac wollte schreiben, wie ein Maler malt, Zola dienten Gemälde von Manet oder Degas als Ausgangspunkt für seine Romane. Seit der Eröffnung des Louvre waren…

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit"

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150109823, Gebunden, 822 Seiten, 34.95 EUR
Bernd-Jürgen Fischer gibt zunächst einen Überblick über Prousts Leben und den familiären Hintergrund, über die Entstehung der "Suche", ihre Struktur, ihre Publikationsgeschichte und Rezeption, Übersetzungen…

Rainer Warning: Marcel Proust

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770560431, Gebunden, 182 Seiten, 26.90 EUR
Rainer Warning bietet Navigationen durch die verlorene und nie so ganz wiedergefundene Zeit. Als Proust-Kenner versucht er nicht, eine umfassende Einführung in die Recherche du temps perdu zu liefern…

Anka Muhlstein: Die Bibliothek des Monsieur Proust

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175827, Gebunden, 150 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Englischen von Christa Krüger. In Prousts Werk lesen alle: Bedienstete und ihre Herrschaft, Kinder und Eltern, Künstler, Ärzte, Gesellschaftsmenschen. Aber auch Proust selbst war ein großer Leser,…

Edi Zollinger: Proust - Flaubert - Ovid. Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770554997, Kartoniert, 329 Seiten, 24.90 EUR
"A la recherche du temps perdu" ist ein gigantischer Wörterteppich, dem Proust die stärksten Erzählfäden der europäischen Literatur eingewoben hat. Von Anakreon bis Zola - alle haben sie ihr Garn zur…

Patricia Mante-Proust (Hg.): Marcel Proust. Sein Leben in Bildern und Dokumenten

Cover
Edition Olms, Zürich 2012
ISBN 9783283012175, Gebunden, 192 Seiten, 49.95 EUR
Aus dem Französischen von Stefanie Kuballa-Cottone. Mit Beiträgen u.a. von Mireille Naturel. Die Rätsel, die "À la Recherche du temps perdu" uns aufgibt, sind eine Einladung, uns mit den Mysterien und…

Rainer Marten: Radikalität des Geistes. Heidegger - Paulus - Proust

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i. Br. 2012
ISBN 9783495485125, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Bis an die Grenzen des Denk- und Erfahrbaren zu gehen - das hat Künstler und Philosophen seit der Antike immer wieder herausgefordert. Rainer Marten skizziert drei Weisen der Radikalität des Geistes,…

Johannes Türk: Die Immunität der Literatur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100393319, Gebunden, 375 Seiten, 22.95 EUR
Literatur als Strategie der Immunisierung: Immunität ist in den letzten Jahren zu einem Leitbegriff geworden. Johannes Türk nimmt ihn auf und macht ihn für die Literatur- und Kulturwissenschaft fruchtbar:…

Luzius Keller: Marcel Proust Enzyklopädie . Handbuch zu Leben, Werk, Wirkung und Deutung

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455095616, Gebunden, 1018 Seiten, 99.00 EUR
In einer der berühmtesten Szenen der Weltliteratur taucht der Protagonist von "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" eine Madeleine in den Tee, worauf er sich plötzlich an seine Jugendzeit in Combray…

Karlheinz Stierle: Zeit und Werk. Prousts 'A la Recherche du Temps perdu' und Dantes 'Commedia'

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230743, Gebunden, 272 Seiten, 21.50 EUR
Was ist die Zeit? Die Frage nach dem Wesen der Zeit, die sich an der Schwelle der Neuzeit und zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf jeweils neue und dringliche Weise stellte, hat in zwei exemplarischen Werken…

Jean-Yves Tadie: Marcel Proust. Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419526, Gebunden, 1298 Seiten, 68.00 EUR
Die "Biografie des Werkes" ist die einzig sinnvolle Aufgabe für einen Proust-Biografen. Mit diesem Leitfaden folgt Jean-Yves Tadie der Intention Prousts, der 1921 in seinem Aufsatz über Baudelaire betont,…