Bücher zum Thema

China und Tibet Bücher

6 Bücher - Stichwort: Dalai Lama

Sabine Bitter / Nathalie Nad-Abonji: Tibetische Kinder für Schweizer Familien. Die Aktion Aeschimann

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697790, Kartoniert, 240 Seiten, 32.00 EUR
Anfang der 1960er-Jahre kamen auf Initiative des Oltner Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli" sollten hier wohlbehütet in Pflegefamilien aufwachsen,…

Klemens Ludwig: Dalai Lama. Botschafter des Mitgefühls

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568343, Kartoniert, 190 Seiten, 9.95 EUR
Wie niemand sonst gilt der Dalai Lama, das Oberhaupt der Tibeter, weltweit als Verkörperung von Weisheit und Friedfertigkeit. Seinem Selbstverständnis nach ist er jedoch nur ein "einfacher buddhistischer…

Erich Follath: Das Vermächtnis des Dalai Lama. Ein Gott zum Anfassen

Cover
Rolf Heyne Collection, München 2007
ISBN 9783899103632, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Wer ist der Mann, der den meisten Deutschen als ihr größtes Vorbild gilt, noch vor Benedikt XVI. - und den Chinas KP-Führung als Vaterlandsverräter beschimpft? Ein Erleuchteter, weltentrückt heilig und…

Klemens Ludwig: Perspektiven für Tibet. Auf dem Weg zu einer Zukunft in Freiheit und Selbstbestimmung

Diamant Verlag, München 2000
ISBN 9783980579872, Gebunden, 168 Seiten, 10.12 EUR

Michael von Brück: Religion und Politik im tibetischen Buddhismus

Cover
Kösel Verlag, München 1999
ISBN 9783466204458, Kartoniert, 240 Seiten, 18.41 EUR

Christoph Baumer: Bön. Die lebendige Ur-Religion Tibets

Akademische Druck- und Verlagsanstalt, Graz 1999
ISBN 9783201017237, Gebunden, 200 Seiten, 69.02 EUR