Bücher zum Thema

Nordafrikanische Literatur

9 Bücher - Stichwort: Libyen

Yasmina Khadra: Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100926, Gebunden, 180 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Yasmina Khadra erzählt seine Version der Lebensgeschichte des Muammar al-Gaddafi, in der historische Fakten und Fiktion miteinander verwoben sind. Khadra…

Hans Platzgumer: Trans-Maghreb. Novelle vom Bauträger Anton Corwald

Cover
Limbus Verlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783902534552, Gebunden, 118 Seiten, 13.90 EUR
März 2011. Ein österreichischer Ingenieur, der am Bau der prestigeträchtigen Bahnlinie Trans-Maghreb in der libyschen Wüste beteiligt ist, kann sich durch Flucht außer Landes retten, nachdem der Aufstand…

Kamal Ben Hameda: Sieben Frauen aus Tripolis. Roman

Cover
Graf Verlag, München 2011
ISBN 9783862200238, Gebunden, 132 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Moysich. Tripolis: Stadt der Berberinnen, der Italienerinnen, Jüdinnen, Araberinnen. Stadt, die nach Zimt und rotem Tee duftet, wo kühle Patios vor der gleißenden Sonne…

Hisham Matar: Geschichte eines Verschwindens. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
ISBN 9783630872452, Gebunden, 205 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Seit dem Tod seiner Mutter lebt der zwölfjährige Nuri el-Alfi mit seinem Vater Kamal zurückgezogen in einer stillen Wohnung in Kairo. Im Sommer verbringen…

Abbas Khider: Der falsche Inder. Roman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015763, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Ein geheimnisvolles arabisches Manuskript im ICE Berlin-München, das niemandem zu gehören scheint und worin acht Mal auf verschiedene Weise die Lebensgeschichte desjenigen erzählt wird, der es zufällig…

Hisham Matar: Im Land der Männer. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
ISBN 9783630872445, Gebunden, 255 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. An einem Sommertag im Jahre 1979 geht der neunjährige Suleiman mit seiner Mutter auf dem Markt in Tripolis, der Hauptstadt Libyens, einkaufen. Das machen…

Ibrahim al-Koni: Die verheißene Stadt. Roman aus der Sahara

Cover
Lenos Verlag, Basel 2006
ISBN 9783857873706, Gebunden, 234 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Am Ende von Ibrahim al-Konis Roman "Die verheißene Stadt" steht die Stadt tatsächlich, und sie hat einen Namen: Tan Amghar, das Land des Stammesführers. Der…

Muammar al-Gaddafi: Das Dorf, das Dorf, die Erde, die Erde und der Selbstmord des Astronauten

Cover
Belleville Verlag, München 2004
ISBN 9783936298116, Gebunden, 162 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben, kommentiert und aus dem Arabischen übersetzt von Gernot Rotter. Mit farbigen Illustrationen. Muhammar al-Gaddafi verquickt in diesem Buch persönliches Erleben und philosophischen Diskurs.…

Ibrahim al-Koni: Die Magier. Das Epos der Tuareg

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873157, Gebunden, 840 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Ein Nomadenstamm lagert in der Wüste im Südosten Libyens bei einem Brunnen - schon zu lange, länger als die nach dem Gesetz der Wüstenbewohner erlaubten vierzig…