Bücher zum Thema

Soziologische Neuerscheinungen 2020

140 Bücher - Seite 1 von 10

Recht gegen rechts. Report 2020

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783596002504, Taschenbuch, 400 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von: Nele Austermann, Andreas Fischer-Lescano, Wolfgang Kaleck, Heike Kleffner, Kati Lang, Maximilian Pichl, Ronen Steinke, Tore Vetter. Mit einem Vorwort von Gerhart Baum. Der Rechtsextremismus…

Florian Huber: Rache der Verlierer. Die Erfindung des Rechtsterrors in Deutschland

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783827014122, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Geschichte des rechten Terrors in Deutschland begann nicht mit dem Aufstieg der Nationalsozialisten, sondern mit einer Verschwörung gegen die deutsche Demokratie und einer blutigen Mordserie vor genau…

Hamed Abdel-Samad: Aus Liebe zu Deutschland. Ein Warnruf

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423282475, Kartoniert, 224 Seiten, 20.00 EUR
Deutschland hat eine Tradition der Aufklärung - und eine der Inhumanität. Demokratie, Meinungsfreiheit, Pluralität haben uns die Alliierten gebracht. Es ist an der Zeit, sich dieser Werte bewusst zu werden…

Joni Seager: Der Frauenatlas. Ungleichheit verstehen: 164 Infografiken und Karten

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446268296, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Der "Frauenatlas" zum Thema Gleichberechtigung: Infografiken und Fakten, die zeigen, wie es wirklich um die Rechte und Chancen der Frauen in unserer Welt steht. Auf einen Blick: Wie leben Frauen weltweit?…

Iris Därmann: Undienlichkeit. Gewaltgeschichte und politische Philosophie

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578747, Gebunden, 510 Seiten, 38.00 EUR
Widerstand gegen Gewalt, Sadismus und Grausamkeit äußerte sich in der Geschichte vergleichsweise selten in Form offener Rebellion. Sei es im transatlantischen Sklavenhandel, sei es in den nationalsozialistischen…

Eva Kienholz: Ihr Kampf. Wie Höcke & Co. die AfD radikalisieren

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783360013675, Kartoniert, 160 Seiten, 16.00 EUR
Völkisch, nationalistisch, unberechenbar: Der "Flügel" um Björn Höcke und Andreas Kalbitz, die Sammlungsbewegung der äußersten Rechten in der AfD, ist trotz der offiziell verkündeten Auflösung nach wie…

Matthias Quent: Rechtsextremismus. 33 Fragen, 33 Antworten

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492307758, Kartoniert, 128 Seiten, 10.00 EUR
Rechtsextreme Positionen werden immer offener vertreten, spalten die Gesellschaft und erschüttern unsere Demokratie. Woher kommt der Hass? Gegen wen richtet er sich? Welche Strategien verfolgen rechtsextreme…

Christine Kensche / Khalil O.: Auf der Straße gilt unser Gesetz. Arabische Clans - Ein Insider erzählt seine Geschichte

Cover
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453218000, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Spektakuläre Raubüberfälle, Morddrohungen, Schießereien, Schutzgelderpressung, Drogenkriminalität: Mit Khalil O. erklärt erstmals ein Insider, was wirklich hinter den Schlagzeilen über arabische Clans…

Thomas Heise / Claas Meyer-Heuer: Die Macht der Clans. Arabische Großfamilien und ihre kriminellen Imperien

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2020
ISBN 9783421048707, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Auf den Straßen deutscher Großstädte tobt ein Machtkampf: Kriminelle arabisch-stämmige Clans haben in Berlin, Bremen, Dortmund oder Essen über Jahre Großstadtkieze erobert - und kaum jemand hat sie aufgehalten.…

Mahmoud Al-Zein: Der Pate von Berlin. Mein Weg, meine Familie, meine Regeln

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2020
ISBN 9783426278376, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Die brutale Alltagsrealität arabischer Clans. Mein Wort zählt. Nicht nur innerhalb der eigenen Familie, auch bei anderen Clans. Jugoslawen, Türken, Kurden, Russen - wir kennen uns alle, respektieren uns…

Ijoma Mangold: Der innere Stammtisch. Ein politisches Tagebuch

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001193, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Ijoma Mangold führt ein politisches Tagebuch und notiert darin die Ereignisse unserer Gegenwart. Er beschreibt, was er auf der Weihnachtsfeier der "Zeit" und am Rande der Berlinale erlebt, dass sein…

Susan Arndt: Sexismus. Geschichte einer Unterdrückung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406757976, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Zwar ist Sexismus spätestens seit #Aufschrei und #MeToo wieder in aller Munde. Doch meist wird bloß hitzig aneinander vorbei diskutiert statt auf der Grundlage von Wissen zu argumentieren. Susan Arndt…

Alice Schwarzer: Lebenswerk

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462054361, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Nachdem Alice Schwarzer 2011 im "Lebenslauf" ihre Herkunft, ihre Kindheit und Jugend sowie die frühen Jahre als Journalistin geschildert hat, berichtet sie nun über die großen Themen ihres Lebens und…

Gerald Knaus: Welche Grenzen brauchen wir?. Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059886, Gebunden, 336 Seiten, 18.00 EUR
Kein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Dabei wird die Diskussion dominiert von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen…