Bücher zum Thema

Stichwort Rumänien

6 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Ukraine

Jens Mühling: Schwere See. Eine Reise um das Schwarze Meer

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498045456, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Jens Mühling erzählt vom Meer in unserer Mitte - und darüber, dass eigentlich jede Grenze eine fließende ist. Orthodoxe Russen, Georgier und Bulgaren treffen im Schwarzmeerraum auf jüdische Chassiden…

Herta Müller: Atemschaukel. Das Hörspiel. 2 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2010
ISBN 9783899036978, CD, 19.95 EUR
2 CDs, 88 Minuten. Rumänien 1945: Auf Anweisung Stalins werden alle arbeitsfähigen Männer und Frauen deutscher Herkunft zwischen 17 und 45 Jahren in sowjetische Arbeitslager deportiert. Ihr Schicksal…

Michel Matveev: Die Gehetzten. Roman

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2010
ISBN 9783938803233, Kartoniert, 240 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort versehen von Rudolf von Bitter. Eine Familie auf der Flucht. Mit ihrer Mutter, ihren Frauen und einem Kind wollen zwei Brüder, beide Volkssänger, den russischen…

Katharina Raabe (Hg.) / Monika Sznajderman (Hg.): Odessa Transfer. Nachrichten vom Schwarzen Meer

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421178, Kartoniert, 258 Seiten, 26.80 EUR
Mit einem Foto-Essay von Adrzej Kramarz. Wie Raumstationen an den äußersten Enden des Universums erschienen den alten Griechen ihre Küstenstädte am Schwarzen Meer. Über Tausende von Jahren verlief hier…

Yechiel Shraibman: Sieben Jahre und sieben Monate. Meine Bukarester Jahre - Roman

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783937233567, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Jiddischen von Ernst-Harald Dähnhardt. Mit einem Nachwort von Dorothea Greve. Bukarest - das war 1932 der Zufluchtsort für den 19-jährigen Yechiel Shraibman, nachdem er wegen revolutionärer Aktivitäten…

Heinz Kehlmann: So weit nach Westen. Texte aus der Bukowina

Rimbaud Verlag, Aachen 2004
ISBN 9783890867168, Kartoniert, 113 Seiten, 15.00 EUR
In der Geschichte von Hans und Lisa erzählt Heinz Kehlmann seine Erlebnisse in Czernowitz und Bukarest während des zweiten Weltkriegs und in den ersten Nachkriegsjahren. Als eine «halb-autobiographische…