Bücher zum Thema

Bücher über Theater

368 Bücher - Seite 1 von 27

Ingeborg Villinger: Gretha Jünger. Die unsichtbare Frau

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983524, Gebunden, 464 Seiten, 26.00 EUR
Gretha Jünger: Pianistin, Bühnenkünstlerin, souveräne Literatin und Briefeschreiberin, Ehefrau von Ernst Jünger. Dieses Porträt macht das Leben einer Frau sichtbar, die sich stets im Spannungsfeld zwischen…

Botho Strauß: Die Expedition zu den Wächtern und Sprengmeistern. Kritische Prosa

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498065546, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
Mit einem 12-seitigen, 4-farbigen Tafelteil. Wovon dieses Buch auch erzählt, was es auch einkreist, fixiert und beschreibt, immer geht es um eine Neubewertung des uns Vertrauten. In der Literatur wie…

Sibylle Zehle: Max Reinhardt. Ein Leben als Festspiel

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2020
ISBN 9783710603136, Gebunden, 304 Seiten, 50.00 EUR
Im August 2020 jähren sich die Salzburger Festspiele zum 100. Mal. Keiner hat sie so geprägt wie ihr Mitbegründer Max Reinhardt. Wie durch ein Wunder ist bis heute etwas von dem Zauber, den Reinhardt…

Christoph Schlingensief: Kein falsches Wort jetzt. Gespräche

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462055085, Gebunden, 336 Seiten, 23.00 EUR
Herausgegeben von Aino Laberenz, Mitarbeit: Diedrich Diederichsen. "Ich möchte einen eigenen Atem haben." Christoph Schlingensief. Im August 2010 verstarb Christoph Schlingensief, dessen Arbeit als Film-,…

Uwe Preuss: Katzensprung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974263, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
In Dresden geboren, 1961. Opa ein urkundlich bescheinigter Hallodri. Oma macht aus jedem Einkauf einen Ausflug. Mit den Eltern für fünf Jahre nach São Paulo. Die hatten ihr eigenes System, danke. Kaufmännische…

Theater in Sizilien

Cover
Jonas Verlag, Marburg 2020
ISBN 9783894455781, Kartoniert, 240 Seiten, 28.00 EUR
Von Susanne Grötz, Ursula Quecke und Siegfried Albrecht. Mit 333 Zeichnungen und Fotografien. Auf Reisen durch Sizilien ist, neben all den Naturschönheiten und herausragenden Kulturdenkmälern, eine vielfältige…

Erwin Berner: Zu einer anderen Zeit, in einem anderen Land

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034788, Gebunden, 253 Seiten, 18.00 EUR
Die Chronik eines Lebens zwischen frühem Ruhm, Umbruch und Neuorientierung in einer vollkommen veränderten WeltMai 1975: Der junge Schauspieler Erwin Berner zieht in die Schreinerstraße in Berlin-Friedrichshain.…

Florian Malzacher: Gesellschaftsspiele. Politisches Theater heute

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815133, Kartoniert, 164 Seiten, 15.00 EUR
Während sich das Theater in den letzten Jahren stark politisiert hat, wächst auch die Kritik an zu viel Botschaft, zu viel Moral, zu viel Diversität. Gesellschaftsspiele ist ein Plädoyer für einen starken…

Ulf Otto (Hg.): Algorithmen des Theaters. Ein Arbeitsbuch

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815287, Gebunden, 326 Seiten, 24.90 EUR
Algorithmen werden angesichts steigender Datenmengen und künstlicher Intelligenzen auch außerhalb der Computer zunehmend sinnstiftend. Was das für das Theater heißt, erläutert der vorliegende Band,…

Simon Strauß (Hg.): Spielplan-Änderung!. 30 Stücke, die das Theater heute braucht

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504576, Gebunden, 262 Seiten, 20.00 EUR
Was gehört heute auf die Bühne, warum wird immer dasselbe gespielt? Das Who ist Who der deutschen Intellektuellen schreibt über Stücke, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind, aber dringend auf…

Jakob Hayner: Warum Theater. Krise und Erneuerung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578525, Gebunden, 160 Seiten, 15.00 EUR
In Reaktion auf die politische Spaltung der Gesellschaft und die Wiederkehr reaktionärer Tendenzen wird auch das Theater von einer Welle der Politisierung erfasst: Man reinszeniert historische Schlüsselereignisse,…

Ernst Lothar: Das Wunder des Überlebens. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552059795, Gebunden, 384 Seiten, 25.00 EUR
Mit einem Nachwort von Daniel Kehlmann. Ernst Lothar war ein Kind des Habsburgerreiches und blieb es bis zu seinem Ende. In der Ersten Österreichischen Republik machte er sich einen Namen als Theaterkritiker,…

Klaus Pohl: "Sein oder Nichtsein". Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet-Inszenierung. Ungekürzte Autorenlesung (1 mp3-CD)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2020
ISBN 9783742415288, CD, 10.00 EUR
1 mp3-CD. Mit 5 Stunden 24 Minuten Laufzeit. "Wer Hamlet spielen will", sagte der Regisseur Peter Zadek, "ist schon mal falsch besetzt", - und besetzte ganz gegen den Strich Angela Winkler mit dieser…

Peter Kamber: Fritz und Alfred Rotter. Ein Leben zwischen Theaterglanz und Tod im Exil

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2020
ISBN 9783894878122, Gebunden, 504 Seiten, 26.00 EUR
Mit 74 Schwarzweiß-Abbildungen. Erste Biografie über die Bühnenkönige der Zwanziger Jahre. Berlin in den "Goldenen Zwanzigern": Das Metropol-Theater, das Residenz-Theater, das Theater des Westens, das…