Bücher zum Thema

Napoleon Bonaparte und Bonapartismus

Eine aktuelle Bücherliste über Napoleon und die Folgen - mit Verweis auf Pressereaktionen. Weiter Bücher zur Geschichte Frankreichs im 18. Jahrhundert hier un dim 19. Jahrhundert hier.

14 Bücher - Stichwort: Empire

Anthony Burgess: Jetzt ein Tiger

Cover
Elsinor Verlag, Coesfeld 2018
ISBN 9783942788434, Gebunden, 232 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Ludger Tolksdorf. Jetzt ein Tiger, erschienen 1956, ist die erste Romanveröffentlichung des britischen Schriftstellers Anthony Burgess (1917-1993) und zugleich der erste Teil seiner…

Adam Zamoyski: Napoleon. Ein Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724961, Gebunden, 863 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting. Was für ein Roman war mein Leben", hat Napoleon einmal gesagt. Der Sohn aus einer armen Familie wird mit 26 Jahren General, kaum zehn Jahre später…

Gertrude Bell: Das Raunen und Tuscheln der Wüste. Eine Reise durch das alte Syrien

Cover
Edition Erdmann, Wiesbaden 2015
ISBN 9783737400190, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Ebba Drolshagen. Als Gertrude Bell im Januar 1905 zu einer ihrer Reisen in den Nahen Osten aufbrach, wollte sie dort vor allem byzantinische und römische Ruinen studieren. Wie sich…

Eva Marlene Hausteiner: Greater than Rome. Neubestimmungen britischer Imperialität 1870-1914

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593503073, Kartoniert, 411 Seiten, 45.00 EUR
Die politiktheoretische Studie demonstriert anhand des Falls des British Empire, wie imperiale Eliten ihr Tun erfassen und rechtfertigen, welche Rolle historische Beispiele in diesem Prozess spielen und…

Adam Kirsch: Dandy, Poet, Staatsmann. Die vielen Leben des Benjamin Disraeli

Cover
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175186, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
Benjamin Disraeli, Sohn einer jüdischen Einwandererfamilie aus Italien, war in der Londoner Gesellschaft genauso zu Hause wie auf dem politischen Parkett. Sein extravagantes Auftreten verschaffte ihm…

Andreas Rose: Zwischen Empire und Kontinent. Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2011
ISBN 9783486704013, Gebunden, 650 Seiten, 69.80 EUR
Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Großbritannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten Bündnisse der europäischen…

Michael Stürmer: Welt ohne Weltordnung. Wer wird die Erde erben?

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783938017616, Gebunden, 255 Seiten, 22.50 EUR
Auf die Bipolarität des Kalten Krieges folgte die Weltunordnung. Die Postmoderne hörte den Hufschlag der vier apokalyptischen Reiter: Terror, Massenvernichtungswaffen, Chaosstaaten und Cyberwar. Das…

Ralph Bollmann: Lob des Imperiums. Der Untergang Roms und die Zukunft des Westens

Cover
wjs verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937989211, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
In seinem Buch zeigt Ralph Bollmann, dass das antike Rom mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatte wie der heutige Westen: Das Versagen der einst so erfolgreichen Integrationspolitik, der zunehmende Druck…

Josef Joffe: Die Hypermacht. Warum die USA die Welt beherrschen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207448, Gebunden, 264 Seiten, 21.50 EUR
Josef Joffe schildert den Weg der USA zur Alleinherrschaft: in der Politik, in der Wirtschaft und in der Kultur. Mit dem Zusammenbruch der UDSSR im Dezember 1991 stiegen die USA zur einzigen Supermacht…

Tash Aw: Die Seidenmanufaktur 'Zur schönen Harmonie'. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498000714, Gebunden, 448 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Pociao und Roberto de Hollanda. Malaysia, 1940: der Einmarsch der japanischen Armee steht unmittelbar bevor. Der Kaufmann, Kommunist und Betrüger Johnny Lim macht sich mit seiner…

Paolo Virno: Grammatik der Multitude. Untersuchungen zu gegenwärtigen Lebensformen

Cover
ID Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783894080921, Unbekannt, 144 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Italienischen von Thomas Atzert. Mit einem Nachwort von Jost Müller. Ausgangspunkt Paolo Virnos ist die These, dass der Begriff der "Multitude", im Gegensatz zum derzeit etablierten Begriff "Volk",…

Glossar der Gegenwart

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2004
ISBN 9783518123812, Taschenbuch, 320 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Ulrich Bröckling, Susanne Krasmann und Thomas Lemke. Das Glossar der Gegenwart versammelt die Leitbegriffe von heute. Rund fünfzig Artikel untersuchen Konzepte von "mittlerer Reichweite",…

Die Möbel der Schlösser Nymphenburg und Schleißheim

Cover
Prestel Verlag, München 2000
ISBN 9783791324302, Gebunden, 320 Seiten, 101.24 EUR
Herausgegeben von der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Verwaltung, Gärten und Seen. Bearbeitet von Brigitte Langer. Mit 139 Farb- und 410 S/W-Abbildungen. Der Band zu den Möbeln der Sommerresidenzen…

Sönke Neitzel: Weltmacht oder Untergang. Die Weltreichslehre im Zeitalter des Imperialismus

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 1999
ISBN 9783506761026, Broschiert, 453 Seiten, 50.11 EUR