Bücher zum Thema

Philosophie Deutschland 19. Jahrhundert

13 Bücher - Stichwort: Aufklärung

Martina Steer: Moses Mendelssohn und seine Nachwelt. Eine Kulturgeschichte der jüdischen Erinnerung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335295, Gebunden, 440 Seiten, 39.00 EUR
Moses Mendelssohn: Deutscher Sokrates, Vorbild für den "Nathan" und umstrittener Bibelübersetzer.Der jüdische Philosoph und Aufklärer Moses Mendelssohn polarisierte weit über seinen Tod hinaus: Den einen…

Hans-Joachim Hinrichsen: Ludwig van Beethoven. Musik für eine neue Zeit

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2019
ISBN 9783476049124, Gebunden, 386 Seiten, 39.99 EUR
Beethoven komponierte seine Musik für "die neue Zeit". An den geistigen Strömungen seiner "revolutionären" Epoche nahm er intensiv Anteil. Sie bilden die Grundlage seiner musikalischen Botschaften, die…

Bernd Fischer: Ein anderer Blick: Saul Aschers politische Schriften

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202639, Gebunden, 204 Seiten, 40.00 EUR
Die erste Monografie zu dem Berliner Spätaufklärer Saul Ascher (1767-1822) bietet eine detaillierte Lektüre seiner wichtigsten politischen Schriften. Ascher versucht, seinen aufgeklärt-revolutionären…

Tamás Miklós: Der kalte Dämon. Versuche zur Domestizierung des Wissens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688331, Gebunden, 362 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Ein imposanter Gang des Budapester Philosophen Tamás Miklós durch die deutsche Geschichtsphilosophie von Kant, Schelling und Schiller über Hegel, Burckhardt und Nietzsche…

Peter Fenves: Der späte Kant. Für ein anderes Gesetz der Erde

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305991, Gebunden, 348 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Schestag. Peter Fenves rekonstruiert zum ersten Mal Kants nachkritische Schriften als philosophische und politische Projekte eigenen Rechts. Er erläutert, wie präzise…

Reinhard Brandt: Immanuel Kant - was bleibt?

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783787319565, Gebunden, 269 Seiten, 22.90 EUR
Das Frage-Buch von Reinhard Brandt beginnt mit einer Entdeckung: Die Raum-Zeit-Lehre der Kritik der reinen Vernunft enthält als Subtext einen Gottesbeweis. Welche Rolle spielt die Theologie in der Grundlage…

Manfred Geier: Die Brüder Humboldt. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498025113, Gebunden, 349 Seiten, 19.90 EUR
Mit 16 Bildtafeln. Die Brüder Wilhelm von Humboldt (1767 - 1835) und Alexander von Humboldt (1769 - 1859) haben Geschichte geschrieben - als Philosoph, Sprachforscher und preußischer Staatsmann der Ältere,…

Ursula Goldenbaum: Appell an das Publikum. Die öffentliche Debatte in der deutschen Aufklärung 1687-1796

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050038803, Gebunden, 970 Seiten, 158.00 EUR
Nach einer umfangreichen theoretischen Einführung wird auf der Grundlage von sieben Fallstudien die Funktion der öffentlichen Debatte für die Entstehung bürgerlicher Öffentlichkeit und Aufklärung im…

Simone Zurbuchen: Patriotismus und Kosmopolitismus. Die Schweizer Aufklärung zwischen Tradition und Moderne

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783034006613, Kartoniert, 199 Seiten, 24.80 EUR
Bis vor wenigen Jahren traf auf die europäische Aufklärungsforschung jenes Motto zu, unter dem sich die Schweiz 1992 an der Weltausstellung von Sevilla präsentierte: "La Suisse n'existe pas." Es wurde…

Isaiah Berlin: Die Wurzeln der Romantik

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827001429, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Mit "Die Wurzeln der Romantik" erscheint nun posthum Isaiah Berlins berühmte Vorlesungsreihe aus dem Jahr 1965, in der er sich einem zentralen Wendepunkt der modernen Geistesgeschichte zuwendet. Die…

Christoph Schulte: Die jüdische Aufklärung. Philosophie, Religion, Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488801, Broschiert, 279 Seiten, 12.90 EUR
Christoph Schulte bietet einen umfassenden Überblick über alle zentralen Aspekte und Personen der jüdischen Aufklärung. Er beschreibt, wie sich erstmals die Aufklärungsbewegung einer Minderheit gegen…

Norbert Christian Wolf: Streitbare Ästhetik. Goethes kunst- und literaturtheoretische Schriften 1771-1789

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783484350816, Kartoniert, 566 Seiten, 110.44 EUR
Die Studie bemüht sich um eine Rekonstruktion des ästhetischen Denkens Goethes bis zur Weimarer Klassik. Im Untersuchungsgebiet zeichnen sich schon sehr früh Tendenzen zur Autonomisierung der Kunst- und…

Micha Brumlik: Deutscher Geist und Judenhass. Das Verhältnis des philosophischen Idealismus zum Judentum

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630880037, Gebunden, 351 Seiten, 24.54 EUR
Der deutsche Idealismus fällt in eine Zeit der weltanschaulichen Neuorientierung. Der Zeitraum nach der Französischen Revolution war in Deutschland die Epoche der Judenemanzipation. Auf der anderen Seite…