Bücher zum Thema

Stichwort Bagdad

20 Bücher - Stichwort: Irak - Seite 1 von 2

Abbas Khider: Palast der Miserablen. Roman. 2 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2020
ISBN 9783957131980, CD, 23.00 EUR
2 mp3-CDs mit 538 Minuten laufzeit. Gelsen von Torsten Flassig. Shams Hussein ist ein ganz normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen seine Eltern mit…

Abbas Khider: Palast der Miserablen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265653, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
In seinem neuen Roman erzählt er die Geschichte eines Jungen aus den Slums von Bagdad. Shams Hussein ist ein normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen…

Kenah Cusanit: Babel. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261655, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind…

Najem Wali: Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249226, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Als Najem Wali ein Kind war, erschien ihm Bagdad wie ein Traum. Sein Vater brachte ihm von dort Geschenke und Geschichten mit. Sobald er die Schule abgeschlossen…

Hassan Blasim: Der Verrückte vom Freiheitsplatz. und andere Geschichten über den Irak

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140587, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Wie erzählt man von einem Land, das sich seit 35 Jahren im Krieg befindet? Hassan Blasims Geschichten schildern den Irak der letzten Jahrzehnte als surrealistisches…

John Freely: Platon in Bagdad. Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947663, Gebunden, 388 Seiten, 24.95 EUR
Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa. Diese Geschichte des Wissenstransfers…

Minka Nijhuis: Khalas Haus. Eine Familie überlebt in Bagdad

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451292750, Gebunden, 221 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Isabell Schmidtke. Fast täglich neue Gewalt: die Meldungen aus Bagdad haben traurige Vertrautheit erlangt. Vom täglichen Leben erfährt man nicht viel. Minka Nijhuis hatte…

Steve Mumford: Bagdad Journal. Bilder aus dem besetzten Irak

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783551741240, Gebunden, 191 Seiten, 38.00 EUR
Steve Mumford, ein Maler aus New York, gewährt mit diesem Band einen Einblick in das Leben im besetzten Irak. Er hat dieses geschundene Land mehrmals in den Jahren 2003 und 2004 bereist und dabei stets…

Jon Lee Anderson: Die verwundete Stadt. Begegnungen in Bagdad

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783807710037, Gebunden, 536 Seiten, 22.90 EUR
Jon Lee Andersons Kolumne "Letter from Baghdad", die im New Yorker erscheint, gehört zum Besten, was über den Irak geschrieben wurde. Nun hat er seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. "Die…

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges. Berichte aus einer verunsicherten Welt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2005
ISBN 9783882218534, Gebunden, 224 Seiten, 19.80 EUR
Die Signatur des Krieges erzählt vom Alltag im Ausnahmezustand, von Kriegen und Krisen, und wie sie die Menschen verändern. Claus Christian Malzahn schildert aus persönlicher Perspektive, wie wir in…

Irak. Von der Republik der Angst zur bürgerlichen Demokratie?

Cover
Ca ira Verlag, Freiburg 2004
ISBN 9783924627850, Kartoniert, 417 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Mary Kreutzer und Thomas Schmiedinger. Niemand interessierte sich für den Irak, solange sich Saddam Hussein auf das Abschlachten der irakischen Bevölkerung be­schränkte. Stattdessen…

Katrin Hisslinger / Oswald Iten: Bagdad-Google. Eine Vatersuche im Irak

Cover
NZZ libro, Zürich 2004
ISBN 9783038231271, Broschiert, 163 Seiten, 23.00 EUR
Mit einem Vorwort von Ulrich Tilgner. Katrin hatte ihren Vater nie gesehen. Er sie schon. "Kleine Nase - gut für Frau", habe er bei ihrem Anblick, kurz nach der Geburt, gesagt, berichtete ihr die Urgroßmutter…

Christoph Reuter: Cafe Bagdad. Der ungeheure Alltag im neuen Irak

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570007938, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Bagdad, Irak. Aus einem der wichtigsten Brennpunkte der Weltpolitik ereilen uns täglich Schlagzeilen und Terrorbilder. Doch nicht die Nachrichten, sondern die Schicksale der Menschen sind es, die politische…

Ali Al-Shalah: Babylonische Dämmerung. Gedichte, arabisch und deutsch

Edition Delta, Zürich 2004
ISBN 9783927648203, Einband unbekannt, 160 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Arabischen von Ali Al Shalah, Suleimann Taufiq und Tobias Burghardt. Illustriert von Ursula Bachmann.