Bücher zum Thema

Stichwort Geheimdienste

82 Bücher - Stichwort: Spionage - Seite 1 von 6

Huib Modderkolk: Der digitale Weltkrieg, den keiner bemerkt

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783711002624, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Sabine Reinhardus. Hackerangriffe und Cyberkriminalität: Die Schattenseiten der Digitalisierung. Russische Hacker manipulieren den amerikanischen Wahlkampf. Drogenbarone wickeln…

Knud Romer: Die Kartografie der Hölle. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178507, Gebunden, 555 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Knud hatte als Kind eine alte Landkarte über dem Bett hängen, sie zeigte den Horizont seiner Welt - des Paradieses. Wie das dänische Nykøbing auf der Insel Falster,…

Erwin A. Schmidl: Hitlers Spion, Österreichs Stimme. Die zwei Leben des Wilhelm Hendricks-Hamburger (1917-2011)

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783706551366, Gebunden, 360 Seiten, 34.90 EUR
Wilhelm Hamburger (1917-2011) war im Zweiten Weltkrieg Agent der deutschen Abwehr, pro-österreichischer Propagandist für die Briten und nach dem Krieg erfolgreich in internationalen Geschäften tätig.Er…

Ulla Lenze: Der Empfänger. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964639, Gebunden, 302 Seiten, 22.00 EUR
Die Geschichte über das Leben des rheinländischen Auswanderers Josef Klein, der in New York ins Visier der Weltmächte gerät, leuchtet die Spionagetätigkeiten des Naziregimes in den USA aus und erzählt…

Ronny Heidenreich: Die DDR-Spionage des BND. Von den Anfängen bis zum Mauerbau

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890247, Gebunden, 650 Seiten, 50.00 EUR
Die DDR-Spionage gilt gemeinhin als das Aushängeschild des Bundesnachrichtendienstes. Seine nun erstmals gründlich ausgewerteten Unterlagen zeigen, wie weit Anspruch und Wirklichkeit auseinanderklafften.…

Barbara Honigmann: Georg. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446260085, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
"Mein Vater heiratete immer dreißigjährige Frauen. [Nur] er wurde älter… Sie hießen Ruth, Litzy, das war meine Mutter, Gisela und Liselotte…" Das ist die private Seite einer Lebensgeschichte, die um die…

Stefan Appelius: Die Spionin. Olga Raue - CIA-Agentin im Kalten Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498001001, Gebunden, 608 Seiten, 24.00 EUR
Die Entdeckung eines der größten deutschen Spionagefälle der Nachkriegszeit und ein spannendes Stück Zeitgeschichte - so packend wie ein Agententhriller. Die frühen Jahren des Kalten Krieges in Berlin:…

Michael Ondaatje: Kriegslicht. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259997, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Anna Leube. Nach Kriegsende wird der vierzehnjährige Nathaniel mit seiner Schwester Rachel von den Eltern in London zurückgelassen. Der geheimnisvolle "Falter", der sie in Obhut…

Spionage unter Freunden. Partnerdienstbeziehungen und Westaufklärung der Organisation Gehlen und des BND

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783861539469, Gebunden, 384 Seiten, 30.00 EUR
Von Christoph Franceschini, Erich Schmidt-Eenboom und Thomas Wegener. Im Zusammenhang mit dem NSA-Abhörskandal in den USA wurde auch die Spionage des BND gegen Verbündete und internationale Organisationen…

Bodo V. Hechelhammer: Doppelagent Heinz Felfe entdeckt Amerika. Der BND, die CIA und eine geheime Reise im Jahr 1956.

Cover
Schöningh, Paderborn 2017
ISBN 9783506786944, Gebunden, 256 Seiten, 39.90 EUR
Im Herbst 1956 besuchten BND-Mitarbeiter auf Einladung der CIA die USA. Über mehrere Wochen bereisten sie das Land, um die amerikanische Kultur besser kennenzulernen. Doch in der Reisegruppe befand sich…

Chris Kraus: Das kalte Blut. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783257069730, Gebunden, 1200 Seiten, 32.00 EUR
Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen Bundesrepublik. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage à trois…

Stefan Karner: Im Kalten Krieg der Spionage. Margarethe Ottillinger in sowjetischer Haft 1948-1955

Cover
Studien Verlag, Innsbruck 2016
ISBN 9783706555210, Gebunden, 244 Seiten, 19.90 EUR
Am 5. November 1948 ist die erst 28-jährige Sektionsleiterin im Ministerium, Margarethe Ottillinger, mit Peter Krauland, Minister für Vermögenssicherung, auf dem Weg nach Wien. An der alliierten Zonengrenze…

Arne Molfenter / Rüdiger Strempel: Der Finsternis entgegen. Die wahre Geschichte der Vera Atkins und ihrer mutigen Agentinnen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832198008, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Mit Abbildungen. Es ist das erste Mal, dass Frauen als Kämpferinnen und Spezialistinnen für Sabotage und Spionage in einen Krieg ziehen. Und es ist eine Frau, die die Einsätze dieser unbeugsamen Frauen…

Eva Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056861, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', so die empörte Reaktion von Angela Merkel auf das Abhören ihres Handys durch den US-Geheimdienst NSA. Unter Freunden? Geht gar nicht? Hätte die Kanzlerin…