Bücher zum Thema

Stichwort Hitler

20 Bücher - Stichwort: Stalin, Josef - Seite 1 von 2

Frank Dikötter: Diktator werden. Populismus, Personenkult und die Wege zur Macht

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608981896, Gebunden, 368 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer und Henning Dedekind. Mussolini, Hitler, Stalin, Mao, Kim Il-sung, Ceaucescu, Mengistu und Duvalier: Wie gelangen Diktatoren an die Macht? Wie erhalten sie diese…

Peter Demetz: Diktatoren im Kino. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059283, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Mit Abbildungen. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva Villa" zählte zu Hitlers…

Archie Brown: Der Mythos vom starken Führer. Politische Führung im 20. und 21. Jahrhundert

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549074930, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Archie Brown beleuchtet die Erfolge und Misserfolge der größten Demokraten und Diktatoren der vergangenen hundert Jahre und zeigt: Wenn wir einem einzelnen Menschen…

Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941. Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486712957, Gebunden, 1555 Seiten, 198.00 EUR
Herausgegeben von Sergej Slutsch und Carola Tischler. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Sowjetunion vom Machtantritt Hitlers 1933 bis zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 waren vor allem für…

Gabi Gleichmann: Das Elixier der Unsterblichkeit. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241244, Gebunden, 672 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Kerstin Hartmann und Wolfgang Butt. Alles begann mit Baruch Halevi im 12. Jahrhundert. Als der Prophet Moses ihm auftrug, seinen Heimatort Espinosa zu verlassen, ging er nach…

Jochen Hellbeck: Die Stalingrad-Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100302137, Gebunden, 608 Seiten, 26.00 EUR
Übersetzung der Protokolle aus dem Russischen von Christiane Körner und Annelore Nitschke. Selbst 70 Jahre danach wird "Stalingrad", der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus einer stilisierten…

Rotarmisten in deutscher Hand. Dokumente zu Gefangenschaft, Repatriierung und Rehabilitierung sowjetischer Soldaten des Zweiten Weltkrieges

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506765451, Gebunden, 965 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von Rüdiger Overmanns, Andreas Hilger und Pavel Poljan. Der Heimatstaat der Rotarmisten gab die Gefangenen bereits im Juni 1941 auf und verzichtete auf jeden Versuch, deren Schicksal hinter…

Konstantin Kaminskij (Hg.) / Albrecht Koschorke (Hg.): Despoten dichten. Sprachkunst und Gewalt

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2011
ISBN 9783835390157, Gebunden, 364 Seiten, 26.90 EUR
Den Hauptteil des Bandes bilden Studien zu dichtenden Despoten des 20. Jahrhunderts. Auf einen einleitenden Essay über Nero folgen Beiträge zu Benito Mussolini, Josef Stalin, Adolf Hitler, Mao Zedong,…

Heinrich Mann: Essays und Publizistik. Kritische Gesamtausgaben Band 5: 1930 bis Februar 1933

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783895287237, Gebunden, 816 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Klein, Anne Flierl und Volker Riedel.

Robert Gellately: Lenin, Stalin und Hitler. Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2009
ISBN 9783785723494, Gebunden, 891 Seiten, 29.95 EUR
Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des Dritten Reichs, der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft…

Philip Kerr: Der Pakt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783805208130, Gebunden, 509 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Cornelia Holfelder. Willard Mayer ist attraktiv, erfolgreich und schätzt seine Freiheit - sowohl in seiner Beziehung zu der umwerfenden Diana als auch in seinen Forschungen. Doch…

Hans-Heinrich Nolte (Hg.): Auseinandersetzungen mit den Diktaturen. Russische und deutsche Erfahrungen

Cover
Muster-Schmidt Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783788117290, Kartoniert, 199 Seiten, 28.00 EUR

Richard Overy: Die Diktatoren. Hitlers Deutschland - Stalins Russland

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2005
ISBN 9783421054661, Gebunden, 1023 Seiten, 48.00 EUR
Adolf Hitler und Josef Stalin verkörpern die dunkelsten Kapitel der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Unter ihrer Herrschaft wurden Millionen von Menschen grausam getötet, der blutigste Krieg ausgefochten…

Das Buch Hitler. Geheimdossier des NKWD für Josef W. Stalin, zusammengestellt aufgrund der Verhörprotokolle des Persönlichen Adjutanten...

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2005
ISBN 9783785722268, Gebunden, 672 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben von Henrik Eberle und Matthias Uhl. Dieses Buch hatte zunächst nur einen Leser: Josef W. Stalin und verschwand dann für mehr als fünf Jahrzehnte in russischen Archiven. Den Nachrichten…