Bücher zum Thema

Deutsche Literaturgeschichte, 20. Jahrhundert, Neuerscheinungen seit 2014

Neue Bücher zur literarischen Moderne in Deutschland, mit Verweis aufs Pressecho. Eine Liste nur mit Biografien deutscher Autoren des 20. Jahrhunderts finden Sie hier.

341 Bücher - Seite 1 von 25

Jochen Hörisch: Hände. Eine Kulturgeschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267749, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Von Goethes Faust bis zum Handspiel - Nicht nur als Sinnesorgan und Werkzeug spielt die Hand eine zentrale Rolle, sondern auch in Geschichte und Literatur. Sie greift und tastet, streichelt und schlägt,…

Peter Fabjan: Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard. Ein Rapport

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429471, Gebunden, 195 Seiten, 24.00 EUR
"Du musst das halt in meinem Sinn machen", trägt Thomas Bernhard seinem Halbbruder Peter Fabjan auf, als er spürt, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Und der sieben Jahre Jüngere gehorcht und übernimmt…

Franz Kafka: Oxforder Quarthefte 3 & 4. Faksimile-Edition. Historisch-Kritische Edition sämtlicher Handschriften, Drucke und Typoskripte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335059, Gebunden, 390 Seiten, 128.00 EUR
Herausgegeben von Roland Reuß und Peter Staengle. Mit CD-Rom. Die zwölf in der Bodleian Library (Oxford) überlieferten Quarthefte Franz Kafkas, für die sich die irreführende Bezeichnung "Tagebücher" eingebürgert…

Johann-Günther König: Friedo Lampe. Eine Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337541, Gebunden, 390 Seiten, 28.00 EUR
Friedo Lampe gehört zu den bemerkenswerten deutschen Autoren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Als Verfasser magisch realistischer Werke, als Rezensent, als Herausgeber, als Volksbibliothekar und…

Marguerite Andersen: Ich, eine schlechte Mutter. Bekenntnisse

Cover
Secession Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783906910901, Gebunden, 191 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Eine Frau rechnet ab: mit sich selbst und ihrem Leben. Bei Kriegsende war Marguerite Andersen zwanzig Jahre alt, 1946 zog die gebürtige Magdeburgerin in…

Gerhard Wolf: Herzenssache. Memorial - unvergessliche Begegnungen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038397, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. "Wer ist Gerhard Wolf? Der wagemutige Verleger, eindringliche Essayist, exzellente Lektor, kunstversessene Herausgeber? Der Meisterkoch der deutschen Gegenwartsliteratur?…

Wolfgang Welt: Die Pannschüppe. und andere Geschichten und Literaturkritiken

Cover
Verlag Andreas Reiffer, Meine 2020
ISBN 9783945715826, Kartoniert, 400 Seiten, 20.00 EUR
Als Wolfgang Welt Anfang der 70er Jahre die Bücher von Peter Handke, Franz Kafka und Hesses "Steppenwolf" liest, ist alles klar: Er will Schriftsteller werden - unbedingt. Welt beginnt mit Rezensionen…

Marcel Atze: Im Schatten von Bambi. Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne. Leben und Werk

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783701735204, Gebunden, 496 Seiten, 34.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Unter Mitarbeit von Tanja Gausterer. Felix Salten war einflussreicher Journalist, mächtiger Kritiker, erfolgloser Theatergründer, unglücklicher Literaturfunktionär, überzeugter…

99 beste Schweizer Bücher. Literarische Coups de Coeur

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783312011766, Gebunden, 224 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Pascal Ihle, Christine Lötscher, Sonja Lüthi, Thomas Ribi und Sandra Valisa. Fünf passionierte Autorinnen und Autoren greifen nach dem Prinzip der Leselust und des "Coup de coeur" 99…

Ulrich Breuer: Ungeschickt. Eine Fallgeschichte der deutschen Literatur

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2020
ISBN 9783770561032, Gebunden, 769 Seiten, 69.00 EUR
Unversehens stolpern wir und sind ungeschickt. Das kann passieren. Doch wie gehen wir damit um? Davon handelt die Fallgeschichte der deutschen Literatur. In ihrem Zentrum steht die Figur des ungeschickten…

Klaus Reichert: Paul Celan. Erinnerungen und Briefe

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429266, Gebunden, 297 Seiten, 28.00 EUR
Klaus Reichert war Celans Lektor nach dessen Eintritt in den Suhrkamp Verlag und mehr noch: gemeinsam mit Siegfried Unseld verantwortlich dafür, dass sich der Dichter Ende 1966 für Suhrkamp als seinen…

Petro Rychlo (Hg.): Mit den Augen von Zeitgenossen. Erinnerungen an Paul Celan

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429648, Gebunden, 469 Seiten, 28.00 EUR
Paul Celans poetisches Werk ist bereits seit dem Ende der 1950er Jahre zum Objekt einer außergewöhnlich breitgefächerten literaturkritischen und literaturwissenschaftlichen Aufmerksamkeit geworden. Seitdem…

Volker Weidermann: Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037949, Gebunden, 186 Seiten, 18.00 EUR
Anna Seghers Jahre im mexikanischen Exi. 1941: Als Anna Seghers endlich die Flucht aus Europa gelingt, ahnt sie nicht, dass die Jahre in Mexiko ihr Leben entscheidend prägen werden. Hier wird sie mit…

Katharina Rudolph: Rebell im Maßanzug. Leonhard Frank. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037246, Gebunden, 496 Seiten, 28.00 EUR
Leonhard Frank gehört zu den bedeutenden Autoren der Weimarer Republik. In ärmsten Verhältnissen in Würzburg geboren, kämpfte er sich ohne höhere Schulbildung nach oben. Sein Traum, Maler zu werden, führte…