Bücher zum Thema

Frankreich im 19. Jahrhundert

50 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur - Seite 2 von 4

Honore de Balzac: Von Edelfedern, Phrasendreschern und Schmierfinken. Die schrägen Typen der Journaille

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783717523826, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Rudolf v. Bitter. Journalisten? Hohle Schwätzer und vorlaute Kläffer! Zeitungsmacher? Elende Opportunisten! Kritiker? Perfide Ignoranten! Für Balzac waren Presseleute…

Marcel Proust: Marcel Proust: Briefe. 1879 - 1922. Zwei Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425404, Gebunden, 1479 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Ritte, Achim Russer und Bernd Schwibs. Marcel Proust war ein äußerst produktiver Briefschreiber. Für den Dichter, der häufig ans Bett gefesselt war, trat der Brief oft…

Raymond Roussel: Neue Impressionen aus Afrika

Cover
Zero Sharp, Berlin 2016
ISBN 9783945421031, Kartoniert, 192 Seiten, 22.00 EUR
Zweisprachige Ausgabe: Französisch-Deutsch. Siebzehn Jahre vergehen vom ersten Entwurf bis zur Publikation der Neuen Impressionen aus Afrika, dem letzten zu Lebzeiten erschienenen Werk Raymond Roussels.…

Jean-Henri Fabre: Pilze

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570314, Gebunden, 615 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Jean-Henri Fabre, dessen Erinnerungen eines Insektenforschers für den Literaturnobelpreis nominiert waren und der mit diesem Werk unzählige Schriftsteller beeinflusste,…

Paul Gauguin: Es sprach der Mond zur Erde. Noa Noa - Erzählungen und Briefe aus der Südsee

Cover
Verlag Ripperger und Kremers, 2014
ISBN 9783943999242, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Luise Wolf, Erik-Ernst Schwabach und Doris Heinemann. Mit Anmerkungen und einem Nachwort herausgegeben von Markus Bernauer. Paul Gauguin schrieb seine biografisch gefärbte Künstlererzählung…

Jules Verne: Weltnetzwerke - Weltspiele. Ein Buch und ein Spiel zu Jules Vernes 'In 80 Tagen um die Welt'

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2013
ISBN 9783862530335, Broschiert, 350 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von "Passepartout". Schachtel mit Spielplan, Buch und Spiel "Phileas Fogg & Co.". Ab 10 Jahren, für 2-4 Spieler. 140 Jahre nach Phileas Fogg begibt sich unter dem Namen "Passepartout" eine…

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers: Die gelbflügelige Grabwespe

Cover
Buchfunk Verlag, Leipzig 2013
ISBN 9783868471243, CD, 14.90 EUR
1 CD, 60 Minuten. Gesprochen von Gert Heidenreich. Musik und Sounddesign von Robert Rehnig. Warmherzig und voller Lebensklugheit widmete sich Jean-Henri Fabre ein Leben lang der Beobachtung und Beschreibung…

Roberto Calasso: Der Traum Baudelaires

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239982, Gebunden, 496 Seiten, 34.90 EUR
Aus dem Italienischen von Reimar Klein. Baudelaire, Dichter, Kunstliebhaber, bedeutender Kritiker, Flaneur und seine Mutter abgöttisch liebender Sohn, ist der Protagonist dieses Buchs. Roberto Calasso…

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen . Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055568, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. 264 Netsuke, Miniatur-Schnitzereien aus Holz und Elfenbein aus Japan, liegen in der Vitrine des britischen Keramikkünstlers Edmund de Waal, Nachkomme der jüdischen…

Anita Albus: Im Licht der Finsternis. Über Proust

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100006240, Gebunden, 224 Seiten, 38.00 EUR
Mit farbigen Illustrationen. Anita Albus nähert sich Marcel Proust und seinem monumentalen Werk: "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". In einer spannenden Lektüre führt sie den Leser auf verschlungenen…

Wolf Lepenies: Auguste Comte. Die Macht der Zeichen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235724, Gebunden, 203 Seiten, 18.90 EUR
Er gab der Soziologie ihren Namen und begründete den Positivismus: Auguste Comte, Philosoph aus Frankreich, fand in der ganzen Welt Anhänger. Mittels revolutionärer Medien versuchte er im 19. Jahrhundert,…

Heinrich Heine: Französische Zustände. Artikel IX vom 25. Juni 1832. Urfassung

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455402124, Gebunden, 194 Seiten, 299.00 EUR
Faksimile-Edition der Handschrift (40 Seiten) und ein wissenschaftlicher Begleitband (154 Seiten). Herausgegeben von Christian Liedtke. Mit einem Essay von Martin Walser. Heinrich Heines "Französische…

Napoleon Bonaparte: Maximen und Gedanken

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216530, Gebunden, 144 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Mit einem biografischen Essay von Clemens Fürst von Metternich. Ausgewählt und mit einem Vorwort von Honore de Balzac. "Der Autor des vorliegenden Textes muss…

Helmina von Chezy: Leben und Kunst in Paris seit Napoleon I.

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783050046280, Gebunden, 768 Seiten, 79.80 EUR
Herausgegeben von Benedicte Savoy. Kommentiert von Mara Bittner, David Blankenstein, Lisa Hackmann, Rene Hartmann, Matthias Heuser, Sophie Jung, Eva-Maria Knels, Malte Lohmann, Nadine Ott, Phlippa Sissis…