Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

1778 Bücher - Seite 1 von 127

Michael Hametner: Deutsche Wechseljahre. Nachdenken über Literatur und Bildende Kunst

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2021
ISBN 9783963115561, Kartoniert, 224 Seiten, 14.00 EUR
Dreißig Jahre ist Deutschland mittlerweile wieder eins, aber vereint ist es noch nicht. Der Literaturkritiker Michael Hametner unternimmt daher einen Streifzug durch die an Missverständnissen reiche Geschichte…

Bettina Brandt (Hg.) / Britta Hochkirchen (Hg.): Reinhart Koselleck und das Bild

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783837654189, Kartoniert, 248 Seiten, 33.00 EUR
Mit Bildern die Komplexität geschichtlicher Zeit reflektieren, fotografieren, zeichnen: Dies ist eine wenig beachtete, aber höchst produktive Dimension im Schaffen des Bielefelder Historikers Reinhart…

Hanno Rauterberg: Die Kunst der Zukunft. Über den Traum von der kreativen Maschine

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518127759, Taschenbuch, 195 Seiten, 16.00 EUR
Computer erobern die Kunst: Sie malen wie Rembrandt, komponieren wie Bach, sie schreiben Romane und Gedichte. Geht es nach den Digitalkonzernen, ist das erst der Anfang. Künstliche Kreativität heißt das…

Philip Ursprung: Joseph Beuys. Kunst Kapital Revolution

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406756337, Gebunden, 336 Seiten, 29.95 EUR
Mit 116 Abbildungen. Joseph Beuys (1921-1986): einerseits als Künstler von Weltruhm gefeiert, andererseits aber als "Scharlatan" angefeindet. Wie kaum ein anderer prägte und polarisierte er die zeitgenössische…

Johannes Gramlich: Begehrt, beschwiegen, belastend. Die Kunst der NS-Elite, die Alliierten und die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2021
ISBN 9783412519711, Gebunden, 352 Seiten, 35.00 EUR
Funktionäre und Organisationen der NSDAP sammelten in der NS-Zeit massenweise Kunstgegenstände, denen als Symbol für Macht und Größe immense Bedeutung im Nationalsozialismus zukam. Die Methoden und Motive,…

Benedicte Savoy: Afrikas Kampf um seine Kunst. Geschichte einer postkolonialen Niederlage

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406766961, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf…

Uwe Neumahr: Die exzentrische Lebensgeschichte des Künstlers und Verbrechers Benvenuto Cellini

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2021
ISBN 9783806241471, Gebunden, 320 Seiten, 30.00 EUR
Er gilt als einer der größten Bildhauer der Nachantike und als einer der wichtigsten Künstler des Manierismus: Benvenuto Cellini, ein typischer "uomo universale" der italienischen Renaissance. Sein Leben…

Martin Warnke: Warburgs Schnecke. Kulturwissenschaftliche Skizzen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338180, Gebunden, 248 Seiten, 18.90 EUR
Von der reformatorischen Bildpolitik über Goyas Gesten und die Masken der Kunst, die Jacob Burckhardt beschrieb, spannen Warnkes kulturwissenschaftliche Essays den Bogen bis zur passionierten Erinnerungsarbeit…

Jochen Hörisch: Hände. Eine Kulturgeschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267749, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Von Goethes Faust bis zum Handspiel - Nicht nur als Sinnesorgan und Werkzeug spielt die Hand eine zentrale Rolle, sondern auch in Geschichte und Literatur. Sie greift und tastet, streichelt und schlägt,…

Henry Keazor: Raffaels Schule von Athen. Von der Philosphenakademie zur Hall of Fame

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803136954, Broschiert, 320 Seiten, 32.00 EUR
Raffaels um 1510/11 gemaltes Fresko "Die Schule von Athen" in der Stanza della Segnatura des Vatikan zählt zu den berühmtesten Werken der Kunstgeschichte. Aber wieso hat es die Darstellung einer Versammlung…

Werner Holzwarth (Hg.) / Louise Kugelberg (Hg.): Julian Schnabel. Edition von 1000 Exemplaren

Cover
Taschen Verlag, Köln 2021
ISBN 9783836581615, Gebunden, 570 Seiten, 750 EUR
Collector's Edition (No. 136-1.135), nummeriert und von Julian Schnabel signiert. In deutscher, englischer und französischer Sprache. Julian Schnabel macht aus dem Leben Kunst: Er verwendet alltägliche…

Theresa Sepp: Ernst Buchner (1892-1962). Meister der Adaption von Kunst und Politik

Cover
Readbox, Dortmund 2020
ISBN 9783959251686, Kartoniert, 418 Seiten, 32.90 EUR
Ernst Buchner (1892-1962) war Kunsthistoriker und zweimal Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München. Seit 1933 hätte er sein Amt trotz massiver Einmischung der nationalsozialistischen…

Xiaowen Zhu: Oriental Silk

Cover
Hatje Cantz Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783775747851, Gebunden, 196 Seiten, 40.00 EUR
Kann Firmengeschichte Kunst sein? Diese Frage kann man nur stellen, wenn man noch nicht Zeuge des faszinierenden Langzeitprojekts der chinesischen Künstlerin Xiaowen Zhu geworden ist. Wer Oriental Silk…

Justin Marozzi: Islamische Imperien. Die Geschichte einer Zivilisation in fünfzehn Städten

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178699, Gebunden, 587 Seiten, 28.00 EUR
Die Heilige Moschee in Mekka, die Prachtbauten der Kalifen in Damaskus, die Wolkenkratzer im heutigen Dubai: Die Zeugnisse islamischer Kunst, Kultur und Architektur besitzen weltweite Strahlkraft. Anhand…