Bücher zum Thema

Landwirtschaft und Ökologie

506 Bücher - Seite 1 von 37

Peter Frankopan: Zwischen Erde und Himmel. Klima - eine Menschheitsgeschichte

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737100984, Gebunden, 1024 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Thies und Jürgen Neubauer. Was wir erst heute wahrhaft begreifen: Weit mehr als Kriege und Technologien, Religionen und Ideologien beeinflussten und lenkten seit Anbeginn…

Jonas Schaible: Demokratie im Feuer. Warum wir die Freiheit nur bewahren, wenn wir das Klima retten - und umgekehrt

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2023
ISBN 9783421070142, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Klimaschutz und Demokratie, das passt für viele Menschen nicht zusammen. Den einen geht der Kampf gegen die Klimakrise zu langsam voran, während die anderen sich von einer angeblichen Ökodiktatur bedroht…

Simone Schlindwein: Der grüne Krieg. Wie in Afrika die Natur auf Kosten der Menschen geschützt wird - und was...

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783962891886, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Weltweit werden immer mehr Naturräume unter Schutz gestellt. Das klingt nach einem wichtigen Beitrag zur Rettung des Planeten. Doch in diesen Gebieten leben Millionen Menschen. Im globalen Süden wird…

Alexandra Endres / Roda Verheyen: Wir alle haben ein Recht auf Zukunft. Eine Ermutigung

Cover
dtv, München 2023
ISBN 9783423290197, Gebunden, 296 Seiten, 24.00 EUR
Klimaschutz ist MenschenrechtDürre, Eisschmelze, Überflutungen zerstören den Lebensraum und die Existenzgrundlage vieler Menschen. Doch Regierungen oder Konzerne zeigen sich oft träge bis ignorant, wenn…

Gernot Wagner: Und wenn wir einfach die Sonne verdunkeln?. Das riskante Spiel, mit Geoengineering die Klimakrise aufhalten zu wollen

Cover
oekom Verlag, München 2023
ISBN 9783962384166, Kartoniert, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marlene Fleißig. Die Klimakrise schreitet rasend schnell voran. Es wird immer wahrscheinlicher, dass Menschen irgendwann versuchen, das Klima aktiv zu manipulieren, um die Erde…

Martha C. Nussbaum: Gerechtigkeit für Tiere. Unsere kollektive Verantwortung

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2023
ISBN 9783806245592, Gebunden, 416 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Weltweit sind Tiere in Not: sei es durch die Zerstörung ihrer Lebensräume, sei es durch die Qualen der industriellen Tierhaltung, durch Wilderei oder durch…

Michael Sterner: So retten wir das Klima. Wie wir uns unabhängig von Kohle, Öl und Gas machen

Cover
Komplett-Media, Grünwald 2022
ISBN 9783831205639, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
Michael Sterner zeigt in "So retten wir das Klima", dass Klimaschutz machbar ist und lange geglaubte Mythen zur Energiewende längst hinfällig sind. Er erklärt anschaulich, warum wir dringend ohne fossile…

Jeffrey Jerome Cohen: Stein. Ökologie des Nichthumanen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751890052, Gebunden, 477 Seiten, 38.00 EUR
Jeffrey Jerome Cohens Stein erinnert uns daran, dass das, was oft als die lebloseste aller Substanzen betrachtet wird, in ihrer eigenen Zeitlichkeit unruhig und in Bewegung ist. In der Literatur findet…

Matthias Glaubrecht: Die Rache des Pangolin. Wild gewordene Pandemien und der Schutz der Artenvielfalt

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783550201417, Gebunden, 640 Seiten, 29.99 EUR
Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht zeigt, wie die Vernichtung natürlicher Lebensräume und der Artenvielfalt mit Seuchen zusammenhängt und warum es sinnvoller ist, gegen die Zerstörung der Natur zu…

Annie Dillard: Einen Stein zum Sprechen bringen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751802222, Kartoniert, 180 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Karen Nölle. In diesem Band von Essays, die zugleich Erzählungen sind, gilt Annie Dillards Blick einer Vielzahl verschiedener Begegnungen und Entdeckungen: Egal, ob sie eine totale…

Luisa Neubauer / Dagmar Reemtsma: Gegen die Ohnmacht. Meine Großmutter, die Politik und ich

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608501636, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Luisa Neubauer hat eine besondere Beziehung zu ihrer Großmutter Dagmar Reemtsma. Seit sie ein Kind ist, besprechen sie alles miteinander. Persönliches, genauso wie die großen Fragen von Geschichte, Politik…

Thor Hanson: Von schrumpfenden Tintenfischen und windfesten Eidechsen. Faszinierende Antworten der Natur auf die Klimakrise

Cover
Kösel Verlag, München 2022
ISBN 9783466372898, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Andrea Kunstmann. Mit zahlreichen Abbildungen und Fotos. Wir wissen, die Anpassung an den menschgemachten Klimawandel ist ein Wettlauf gegen die Zeit - dabei ist die Natur uns…

Klaus Wiegandt: Drei Grad mehr. Ein Blick in die drohende Heißzeit und wie uns die Natur helfen kann, sie...

Cover
oekom Verlag, München 2022
ISBN 9783962383695, Kartoniert, 352 Seiten, 25.00 EUR
Mit Illustrationen von Esther Gonstalla. Eine durchschnittliche Erderwärmung von drei Grad wird über den Landflächen zu einer Temperaturerhöhung von sechs Grad und mehr führen. Dies wird eine heute kaum…

Bruno Latour / Nikolaj Schultz: Zur Entstehung einer ökologischen Klasse. Ein Memorandum

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518029794, Kartoniert, 93 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs. Die katastrophalen Folgen unseres Handelns für die Natur sind inzwischen bekannt. Doch die Emissionen steigen weiter. Gegen das Mantra vom wirtschaftlichen Wachstum…