Bücher zum Thema

Stichwort Mauerfall

9 Bücher - Stichwort: Ostdeutschland

Martin Gross: Das letzte Jahr. Aufzeichnungen aus einem ungültigen Land

Cover
Spector Books, Leipzig 2020
ISBN 9783959054232, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Der westdeutsche Autor Martin Gross lebte 1990 überwiegend in der DDR, um den Niedergang und die Neugestaltung des Landes aus nächster Nähe zu beobachten. In zahlreichen Alltagsnotizen beschrieb er, wie…

Detlef Pollack: Das unzufriedene Volk. Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783837652383, Kartoniert, 232 Seiten, 20.00 EUR
Ostdeutsche stilisieren sich im öffentlichen Diskurs gern als Opfer der deutschen Einheit. Tatsächlich haben sie sich aber von der friedlichen Revolution bis heute als mächtiger politischer Akteur erwiesen.…

Hannes Bahrmann / Christoph Links: Finale. Das letzte Jahr der DDR

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890612, Gebunden, 320 Seiten, 18.00 EUR
Das 41. Jahr ist zugleich das spannendste der gesamten DDR-Geschichte. Zwischen dem 7. Oktober 1989 und dem 3. Oktober 1990 überschlagen sich die Ereignisse: Das Volk stürzt die alte SED-Führung und erzwingt…

Ilko-Sascha Kowalczuk: Die Übernahme. Wie Ostdeutschland Teil der Bundesrepublik wurde

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406740206, Gebunden, 319 Seiten, 16.95 EUR
Die Revolution in der DDR kam völlig überraschend. Als die Mauer fiel, hatte niemand damit gerechnet. Die Herstellung der deutschen Einheit erfolgte in einem rasanten Tempo. Fast nichts blieb im Osten…

Matthias Krauß: Die große Freiheit ist es nicht geworden. Was sich für die Ostdeutschen seit der Wende verschlechtert hat

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783360013460, Kartoniert, 256 Seiten, 14.99 EUR
Matthias Krauß hat sich mit allem, was Vergangenheit und Gegenwart auf DDR-Gebiet betrifft, gründlich befasst. In Euphorie wegen der Wiedervereinigung mag er nicht ausbrechen. Nach dem Einigungsvertrag…

Richard von Weizsäcker: Der Weg zur Einheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592874, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Der Fall der Mauer war für viele Deutsche ein unvergleichbares Ereignis in ihrem Leben - auch für Richard von Weizsäcker. Er nimmt seine Erinnerung daran zum Anlaß für eine historische Rückschau auf den…

Jana Hensel: Achtung Zone. Warum wir Ostdeutschen anders bleiben sollten

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053655, Gebunden, 176 Seiten, 14.95 EUR
In diesem Jahr wird allüberall der Geist der Einheit beschworen. Das Land müsse endlich wirklich eins werden, und das heißt vor allem: gleich. Das ist falsch, hält Jana Hensel dagegen. Ostdeutsche und…

Karl-Heinz Paque: Die Bilanz. Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446419582, Gebunden, 298 Seiten, 19.90 EUR
Ist die Deutsche Einheit gescheitert? 20 Jahre nach dem Fall der Mauer wird diese Frage vielerorts mit "Ja" beantwortet, und zwar vor allem aus wirtschaftlichen Gründen. Überall ist zu lesen: Die ostdeutsche…

Robert Ide: Geteilte Träume. Meine Eltern, die Wende und ich

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
ISBN 9783630872360, Kartoniert, 224 Seiten, 14.95 EUR
Sie haben einen Traum geteilt, den Traum von Freiheit und einem selbstbestimmten, besseren Leben: die Bürger der DDR, ob jung oder alt. Doch als dieser Traum mit der Wende wahr zu werden schien, teilten…