Bücher zum Thema

Stichwort Säkularisierung

155 Bücher - Seite 1 von 12

Lyndal Roper: Im Leben war ich Eure Plage. Luthers Welt und sein Vermächtnis

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608984828, Gebunden, 416 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Karin Wördemann. Zu Lebzeiten war Martin Luther äußerst umstritten. Bei Freund und Feind rief er begeisterte Zustimmung, vehemente Ablehnung, aber auch Hass hervor. Seine übergroße,…

Heinz Schilling: Das Christentum und die Entstehung des modernen Europa. Aufbruch in die Welt von heute

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2022
ISBN 9783451385445, Gebunden, 480 Seiten, 28.00 EUR
War das Christentum zu Beginn der Neuzeit in Fundamentalfeindschaft zerrissen und Grund schwerer Konflikte, nahm es im Verlauf des 30jährigen Krieges eine Wende zu Frieden und rechtlicher Anerkennung.…

Thomas Kaufmann: Die Druckmacher. Wie die Generation Luther die erste Medienrevolution entfesselte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781803, Gebunden, 350 Seiten, 28.00 EUR
Mit 61 Abbildungen und einer Karte. Der Buchdruck veränderte die Welt, doch es bedurfte einer zweiten Generation von "Printing Natives", die mit Ablassbriefen, Thesen, Diffamierungen und Sensationsmeldungen…

Hans Joas: Im Bannkreis der Freiheit. Religionstheorie nach Hegel und Nietzsche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518587584, Gebunden, 668 Seiten, 38.00 EUR
Wie verhalten sich die Geschichte der Religion und die Geschichte der politischen Freiheit zueinander? Breit und unübersichtlich ist die Vielfalt der Auffassungen, die es dazu in der Philosophie, den…

Björn Spiekermann: Der Gottlose. Geschichte eines Feindbilds in der Frühen Neuzeit

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783465013143, Kartoniert, 772 Seiten, 79.00 EUR
Von Atheisten im heutigen Wortsinn wissen wir seit etwa 1650, seit clandestin erste atheistische Manuskripte zu zirkulieren begannen. Schon lange vorher aber - und lange danach - wurde über den Atheismus…

Eric Vuillard: Der Krieg der Armen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578372, Gebunden, 64 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Dürfen die Armen wütend sein, dürfen die an den Rand Gedrängten sich ihre Rechte erkämpfen, notfalls mit Gewalt? Luther sprach ihnen im Zuge der Bauernkriege dieses…

Mark Lehmstedt: Buchstadt Leipzig. Biografisches Lexikon des Leipziger Buchgewerbes, Band 1 1420-1539

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2019
ISBN 9783957970992, Gebunden, 288 Seiten, 78.00 EUR
Wenige Städte haben in der Geschichte des Buchwesens seit dem Ausgang des Mittelalters eine so bedeutende Rolle gespielt wie Leipzig. Aufs Ganze gesehen ist die "Buchstadt" nur mit den Weltmetropolen…

Jürgen Habermas: Auch eine Geschichte der Philosophie. Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen Band 2: Vernünftige...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587348, Gebunden, 1752 Seiten, 98.00 EUR
Das neue Buch von Jürgen Habermas ist auch eine Geschichte der Philosophie. Es gibt im Stil einer Genealogie darüber Auskunft, wie die heute dominanten Gestalten des westlichen nachmetaphysischen Denkens…

Wolfgang Eßbach: Religionssoziologie 2. Entfesselter Markt und Artifizielle Lebenswelt als Wiege neuer Religionen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2019
ISBN 9783770558209, Gebunden, 1684 Seiten, 249.00 EUR
Zwischen christlichem Glauben und religiöser Indifferenz sind in Europa neue Religionen entstanden, die bis in unsere Gegenwart ausstrahlen und die Wertorientierung leiten. Auf dem Wege einer historisch-soziologischen…

Hannes Binder / Gottfried Keller: Ursula

Cover
Galiani Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783869711997, Gebunden, 128 Seiten, 22.00 EUR
500 Jahre Zürcher Reformation: Hannes Binder illustriert Gottfried Kellers Ursula. Mit der Erzählung Ursula setzte Gottfried Keller seiner Heimatstadt Zürich und der Zürcher Reformation ein literarisches…

Ingolf U. Dalferth: God first. Die reformatorische Revolution der christlichen Denkungsart

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2018
ISBN 9783374056521, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Die Reformation war nicht nur ein historisches Ereignis mit weltweiter Wirkung, sondern eine spirituelle Revolution. Ihre Triebkraft war die befreiende Entdeckung, dass Gott in seiner Schöpfung bedingungslos…

Michael Walzer: Das Paradox der Befreiung. Säkulare Revolutionen und religiöse Konterrevolutionen

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2018
ISBN 9783495490013, Kartoniert, 128 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Veit Friemert. Viele der nationalen Befreiungsbewegungen in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg verfolgten ursprünglich demokratische und säkulare Ideale. Nachdem die koloniale…

Mark Greengrass: Das verlorene Paradies. Europa 1517-1648

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783806236613, Gebunden, 782 Seiten, 39.95 EUR
Ob Bauer oder Prinz, niemand blieb unberührt von den gesellschaftlichen Umwälzungen des 16. Jahrhunderts. Martin Luthers Kampfansage an die katholische Obrigkeit wirbelte die Grundfesten der christlichen…

Peter Niederhäuser (Hg.): Verfolgt, verdrängt, vergessen?. Schatten der Reformation

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783034014458, Gebunden, 240 Seiten, 38.00 EUR
Mit 52 Farb- und 5 Schwarzweiß-Abbildungen. Was verdanken wir nicht alles der Reformation, schenken wir den zahlreichen Jubiläumsreden Glauben: Toleranz, Menschenrechte, Demokratie und wirtschaftliche…