Bücher zum Thema

Amerikanische Essays

180 Bücher - Seite 1 von 13

Martha C. Nussbaum: Kosmopolitismus. Revision eines Ideals

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2020
ISBN 9783806240580, Gebunden, 352 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Manfred Weltecke. Was bedeutet die Würde des Menschen? Ein philosophischer Essay. Der kynische Philosoph Diogenes bezeichnete sich selbst als ein kosmopolitês, als ein Bürger…

Jonathan Franzen: Wann hören wir auf, uns etwas vorzumachen?. Gestehen wir uns ein, dass wir die Klimakatastrophe nicht verhindern können

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783499004407, Gebunden, 64 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen, sagt Jonathan Franzen, der sich seit vielen Jahren mit Themen des Umweltschutzes beschäftigt. Das Spiel ist aus,…

Aldo Leopold: Ein Jahr im Sand County

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576828, 258 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Brôcan. Der hier erstmals vollständig übersetzte und um die wichtigsten Essays ergänzte Almanach des Pioniers des ökologischen Denkens…

Rebecca Solnit (Hg.): Nonstop Metropolis. Ein Atlas in Worten

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455004144, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Bettina Münch, Kathrin Razum und Kirsten Riesselmann. Die amerikanische Denkerin Rebecca Solnit versammelt rund 20 Essays, in denen wir drei pulsierende amerikanische…

Hannah Arendt: Wir Juden. Schriften 1932 bis 1966

Cover
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492055611, Gebunden, 464 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben, zum Teil neu übersetzt und eingeordnet von Marie Luise Knott und Ursula Ludz. "Jude sein gehört zu den unbezweifelbaren Gegebenheiten meines Lebens." - Hannah Arendt beginnt mit ihrer Arbeit…

Charles Bukowski: Ein Dollar für Carl Larsen. Über Schriftsteller und das Schreiben

Cover
Maro Verlag, Augsburg 2019
ISBN 9783875124903, Broschiert, 328 Seiten, 24.00 EUR
Neben Prosa und Lyrik verfasste Bukowski zwischen 1961 und 1974 unzählige "Notes of a Dirty Old Man" betitelte Kolumnen, die in L. A. Free Press und Open City sowie in Nola Express veröffentlicht wurden…

Etel Adnan: Sturm ohne Wind. Gedichte - Prosa - Essays - Gespräche

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542124, Kartoniert, 560 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Englischen übersetzt von Klaudia Ruschkowski und Hannah Mittelstädt. Das umfassende schriftstellerische Werk - endlich in einem Band: Etel Adnan ist Poetin und Malerin, Philosophin,…

Bertolt Brecht: "Ich denke, dass ich mir sicher bin". Bertolt Brecht vor dem Ausschuss für unamerikanische Umtriebe

Cover
Audiolino, Hamburg 2019
ISBN 9783867373197, CD, 1 Seite, 14.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anne Gerngroß und Rainer Gussek. Gelesen von Rolf Becker, Lutz Herkenrath und Stephan Schad. Im Kalten Krieg mit der Sowjetunion war in den USA die Angst groß, vom Kommunismus…

Judith Butler: Rücksichtslose Kritik. Körper, Rede, Aufstand

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2019
ISBN 9783835391208, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Adrian und Bettina Engels. Die freie, furchtlose Rede, die Politik der Körper auf den Straßen, die öffentlichen Proteste und Versammlungen, sie alle erwachsen aus den…

Philipp Ther: Das andere Ende der Geschichte. Über die Große Transformation

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127445, Taschenbuch, 200 Seiten, 16.00 EUR
1989 erschien der Westen als der alleinige Sieger der Geschichte. Heute klingt der damalige Triumphalismus mehr als schal. Was ist schiefgelaufen? In einer Reihe thematisch verflochtener Essays sucht…

Jonathan Safran Foer: Wir sind das Klima!. Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462053210, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Jacobs und Jan Schönherr. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Jonathan Safran Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns…

Enrico Deaglio: Eine wahrhaft schreckliche Geschichte zwischen Sizilien und Amerika. Ein Essay

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2019
ISBN 9783981976311, Gebunden, 232 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Italienischen von Klaudia Ruschkowski. Mit zahlreichen Abbildungen. Enrico Deaglio rekonstruiert einen Fall von Lynchjustiz, der sich 1899 einige hundert Kilometer nördlich von New Orleans zutrug. In…

Herman Melville: Die große Kunst, die Wahrheit zu sagen. Von Walen, Dichtern und anderen Herrlichkeiten

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783990272329, Gebunden, 184 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Alexander Pechmann. Für Herman Melville waren die bedeutendsten Schriftsteller der Weltliteratur vor allem eines: Meister in der großen Kunst, die Wahrheit zu sagen. Mit "Moby-Dick"…

Judith N. Shklar: Verpflichtung, Loyalität, Exil

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957575708, Kartoniert, 88 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Hannes Bojahr. Während des Zweiten Weltkriegs war Judith Shklars Familie über Schweden und Japan nach Kanada geflohen. Später unterrichtete Shklar in Harvard bis zu ihrer Emeritierung…