Bücher zum Thema

Bücher zu 1968

140 Bücher - Seite 1 von 10

William Boyd: Trio. Roman

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311100720, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Patricia Klobusiczky und Ulrike Thiesmeyer. Es ist der Sommer 1968: In Paris gehen die Studenten auf die Straße, in Vietnam wütet der Krieg, Martin Luther King wird ermordet. Während…

Lu Seegers (Hg.): 1968. Gesellschaftliche Nachwirkungen auf dem Lande

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835334571, Gebunden, 341 Seiten, 22.00 EUR
Mit 16 Abbildungen. Gegenseitige Wahrnehmung und Einflüsse von "1968" in der Stadt und auf dem Land."1968" wurde lange als vor allem urbanes Phänomen wahrgenommen und untersucht. Die gesellschaftlichen…

Christian Berkel: Ada. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550200465, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Wirtschaftswunder, Mauerbau, die 68er-Bewegung - und eine vielschichtige junge Frau, die aus dem Schweigen der Elterngeneration heraustritt. - In der noch jungen Bundesrepublik ist die dunkle Vergangenheit…

Michael Frey: Vor Achtundsechzig. Der Kalte Krieg und die Neue Linke in der Bundesrepublik und den USA

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335189, Gebunden, 471 Seiten, 42.00 EUR
Die Entstehung der Neuen Linken als transatlantische Verflechtungsgeschichte."Achtundsechzig" gilt gemeinhin als globale Revolte einer Generation, die sich weltweit erfolgreich gegen überkommene Wertvorstellungen…

Malte Borsdorf: Flutgebiet. Roman

Cover
Müry Salzmann, Salzburg 2019
ISBN 9783990141885, Gebunden, 240 Seiten, 19.00 EUR
Im Februar 1962 wird Hamburg von der größten Sturmflut seiner Geschichte heimgesucht. Man trifft sich wie immer in Novotnys Hafenkneipe; ein Korn kann bei dem Wetter nicht schaden. Hier in der "Kogge"…

Giancarlo De Cataldo: Der Agent des Chaos. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2019
ISBN 9783852567686, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. 1960er-Jahre: Woodstock, Blumenkinder, rebellische Jugend - ein Agent soll sie manipulieren.Die westliche Jugend ist in Aufruhr, sie ruft nach einer neuen…

Alain Claude Sulzer: Unhaltbare Zustände. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783869711942, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Vom Wagnis, gesehen zu werden. Ein Roman über einen, der sich gegen den Wandel der Zeiten auflehnt und dabei ins Wanken gerät. Zwei Tage sind sie hinter Papier versteckt, dann werden die sieben großen…

Steven Bloom: Mendel Kabakov und das Jahr des Affen. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334434, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Silvia Morwetz. 1968, nach dem chinesischen Kalender im Jahr des Affen, trauert Mendel Kabakov, ein in New York lebender jüdischer Professor für amerikanische Geschichte, um…

Alois Prinz: I have a dream. Das Leben des Martin Luther King. (Ab 13 Jahre)

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783522305204, Gebunden, 256 Seiten, 17.00 EUR
Unter Mitarbeit von Irmela Schautz. Martin Luther King gilt weltweit als Ikone im Kampf für die Rechte der afroamerikanischen Bevölkerung. Friedlich kämpfte er gegen Ungerechtigkeiten und protestierte…

Armin Thurnher: Fähre nach Manhattan. Mein Jahr in Amerika

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059252, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Ein amerikagläubiger junger Mann reist 1967 aus der Provinz in Österreich in die USA, nach New York, in die Metropole der Metropolen, ins Zentrum der Welt. Doch alles ist ganz anders als in seinen Vorstellungen.…

Julia Zejn: Drei Wege

Cover
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034996, Kartoniert, 184 Seiten, 25.00 EUR
"Drei Wege" ist eine Graphic Novel in drei Episoden. Im zeitlichen Abstand von je 50 Jahren entfalten sich die Geschichten um Ida, Marlies und Selin, den drei jungen Protagonistinnen des Buchs. Ida lebt…

Michaela Keim (Hg.) / Stefan Lewejohann (Hg.): Köln 68!. Protest. Pop. Provokation.

Cover
Nünnerich-Asmus, Mainz 2018
ISBN 9783961760480, Gebunden, 496 Seiten, 29.90 EUR
Auch in Köln wird 1968 für mehr Freiheit und Selbstbestimmung demonstriert, und es kommt zu teils gewaltsamen Auseinandersetzungen mit der Staatsmacht. Mit Flugblättern, Transparenten und neuen Demonstrationsformen…

Wolfgang Kraushaar: Die 68er-Bewegung. Eine illustrierte Chronik 1960-1969

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962925, Gebunden, 1500 Seiten, 199.00 EUR
Je länger die sechziger Jahre andauerten, desto spannungsreicher wurden sie. Sie entluden sich international in Protesten, die exemplarisch für die politischen Konflikte ihrer Zeit waren. Hier werden…

Eberhard Rathgeb: Karl oder Der letzte Kommunist. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259942, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
Karl und Emilie sind Kinder der Kriegs- und Nachkriegszeit, hineingeboren in das Schweigen einer Familie in der Provinz. Die Schwester kapselt sich bald immer mehr ab, Karl wird zum führenden Agitator…