Bücher zum Thema

Darwin und der Darwinismus

203 Bücher - Seite 1 von 15

Volker Sommer: Unter Mitprimaten. Ansichten eines Affenforschers

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783777628141, Gebunden, 204 Seiten, 24.00 EUR
Von Menschen und anderen Primaten: Ein Plädoyer für Tierrechte und unsere Lebensgrundlagen Der Mensch bringt apokalyptisch anmutende Plagen über die Welt und seine Mitprimaten - von der Klimaerwärmung…

Patrick Deville: Amazonia. Roman

Cover
Bilger Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783037620908, Gebunden, 333 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Müller und Holger Fock. Mit Amazonia, dem siebten Buch des Abracadabra-Projektes, lädt uns Patrick Deville zu einem prächtig kolorierten literarischen Karneval ein, auf…

Emanuele Coccia: Metamorphosen. Das Leben hat viele Formen. Eine Philosophie der Verwandlung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269279, Gebunden, 208 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen von Caroline Gutberlet. Was ändert sich für uns Menschen, wenn wir uns nicht länger als Individuen betrachten, sondern als Teil des einen Lebens auf der Erde? Die Raupe baut einen…

Neil Shubin: Die Geschichte des Lebens. Vier Milliarden Jahre Evolution entschlüsselt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103972405, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Über Milliarden Jahre entwickelten sich Fische zu Landbewohnern, Reptilien zu Vögeln, Primaten zu Menschen. In der Paläontologie und Archäologie suchen Forscher nach genau solchen Fossilien, nach evolutionären…

Kai Michel / Carel van Schaik: Die Wahrheit über Eva. Die Erfindung der Ungleichheit von Frauen und Männern

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001124, Gebunden, 704 Seiten, 26.00 EUR
Wer hat Angst vor der "Evalution"? So klug und engagiert heute über Diskriminierung debattiert wird, fällt auf, dass eine der wichtigsten Fragen ausgeklammert wird: Wie konnte es überhaupt dazu kommen,…

Martin Brüne: Der unangepasste Mensch. Unsere Psyche und die blinden Flecken der Evolution

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964189, Gebunden, 367 Seiten, 24.00 EUR
Die Anpassungsfähigkeit des Menschen scheint unbestreitbar, aber er ist körperlich und psychisch weniger stabil, als man denkt. Warum werden wir krank, warum altern wir? Warum sind wir häufig so unzureichend…

Frank Nischk: Die fabelhafte Welt der fiesen Tiere. Von fürsorglichen Schaben, tauchenden Libellen und boxenden Krebsen

Cover
Ludwig Verlag, München 2020
ISBN 9783453281141, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Was hat eine Grille mit einem Streichinstrument gemeinsam? Gibt es tatsächlich Käfer, die ihre Leuchtorgane dimmen können? Und wie kann es sein, dass man Heuschrecken einer bestimmten Spezies mal mit…

Heinrich Detering: Menschen im Weltgarten. Die Entdeckung der Ökologie in der Literatur von Haller bis Humboldt

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336261, Gebunden, 464 Seiten, 36.90 EUR
Mit 50 Abbildungen. Die Literatur als Labor des Nachdenkens über die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Zur Entfaltung dessen, was seit 1866 "ökologisch" heißt, hat die Literatur auf ihre Weise ebenso…

Matthias Glaubrecht: Das Ende der Evolution. Der Mensch und die Vernichtung der Arten

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2019
ISBN 9783570102411, Gebunden, 1072 Seiten, 38.00 EUR
Der Klimawandel ist endlich in aller Munde. Doch so alarmierende Ausmaße er auch angenommen hat - er ist nur Nebenschauplatz angesichts der apokalyptischen Reiter, die in einem Akt der Verwüstung gegenwärtig…

Tim Flannery: Europa. Die ersten 100 Millionen Jahre

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458178224, Gebunden, 380 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Buchner. "Europa", verkündete Angela Merkel 2007 in Berlin, "ist viel mehr als Milchkühe und die Chemikalienrichtlinie". Zweifellos verbindet die Landmassen vom nördlichen…

Ernst Haeckel: Die Welträtsel

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783520001122, Gebunden, 475 Seiten, 24.90 EUR
Eine Verbindung zwischen Naturwissenschaft und Philosophie, darauf gründend die Beleuchtung der "Welträtsel" über die vollständige Einordnung des Menschen in die Natur: Das ist der Kern der Haeckel'schen…

Bryan Sykes: Darwins Hund. Die Geschichte des Menschen und seines besten Freundes

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964486, Gebunden, 319 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert. Wie kommt es, dass der Mensch eine derartig besondere Beziehung zu einem Wesen eingegangen ist, das auf den ersten Blick ein vollkommen ungeeigneter Verbündeter zu…

Kaia Dahle Nyhus: Die Welt sagte ja. (Ab 5 Jahre)

Cover
Kullerkupp Kinderbuch Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783947079001, Gebunden, 48 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Norwegischen von Carsten Wilms. Wie ist die Welt entstanden? Woher kommen die Tiere und die Menschen? Wie wurden wir, was wir heute sind? Und wohin geht unsere Reise durch die Zeit? Kaia Dahle…

Richard Wrangham: Die Zähmung des Menschen. Warum Gewalt uns friedlicher gemacht hat. Eine neue Geschichte der Menschwerdung

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421047533, Gebunden, 496 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Neubauer. Die Erfindung der Todesstrafe hat uns zum Menschen gemacht - das ist die aufsehenerregende Theorie des Harvard-Anthropologen und Schimpansenforschers Richard Wrangham.…