Bücher zum Thema

Israelische Romane

159 Bücher - Seite 1 von 12

Etgar Keret: Tu's nicht. Storys

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038151, Gebunden, 233 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Etgar Keret kann auf wenigen Seiten sagen, wofür andere Romane brauchen. "Tu's nicht" ist sein neuer Band mit Short Stories. Seine Figuren ringen mit dem Elternsein,…

Liat Elkayam: Aber die Nacht ist noch jung. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143830, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Gundula Schiffer. Flitterwochen, die Geburt des ersten Kindes, eine wilde Nacht in einem Club - drei Stationen im Leben einer Frau verwebt Liat Elkayam zu einem Roman, der von…

Eshkol Nevo: Die Wahrheit ist. Roman

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423282192, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Es ist Zeit für die Wahrheit! Ein Schriftsteller, er heißt Eshkol Nevo, beantwortet eine Reihe von Leserfragen. Eine Aufgabe, die er sonst mit Routine erledigt. Aber…

Avi Primor: Weit war der Himmel über Palästina. Roman

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2020
ISBN 9783785726761, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
1869: Für Palästina ist es eine Zeit voller Umbrüche - Umbrüche, unter denen viele Familien leiden. Neta und David, ein junges jüdisches Paar, kommen aus Odessa nach Jerusalem. Die Templer Oswald und…

Nir Baram: Erwachen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265554, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulrike Harnisch. Das Lebensgefühl eines jungen Mannes in Israel - Freundschaft und Einsamkeit, Liebe und Verantwortung, Verlust und Tod: In kunstvollen Rückblenden erzählt Nir…

Abraham B. Jehoschua: Der Tunnel. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783312011483, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Zwi Luria, 72 Jahre alt, pensioniert und glücklich verheiratet, hat plötzlich Schwierigkeiten mit der Erinnerung. Aus Versehen holt er fast ein falsches Kind aus…

Dror Mishani: Drei. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257070842, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Eine Frau sucht ein wenig Trost, nachdem ihr Mann sie und ihren Sohn verlassen hat. Eine zweite Frau sucht nach einem Zuhause und nach einem Zeichen von Gott, dass…

Sayed Kashua: Lügenleben. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013170, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler.  "Lügenleben" kann als Autofiktion gelesen werden und ist dennoch pure Erfindung: Nach Jahren steinernen Schweigens erhält der Erzähler eine Nachricht seines Vaters:…

Tomer Gardi: Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590263, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Tomer Gardi schreibt eine moderne Scheherezade-Geschichte im heutigen Israel. Ausgangspunkt ist ein Schriftsteller, der beim Arbeitsamt um Unterstützung ansucht.…

Yishai Sarid: Monster. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783036957968, Gebunden, 176 Seiten, 21.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Am Ende des Romans steht eine Eskalation: ein Faustschlag, mit dem ein Tourguide in Treblinka einen Dokumentarfilmer niederstreckt. Doch wie konnte es dazu kommen?…

Ghassan Kanafani: Rückkehr nach Haifa. Roman aus Palästina

Cover
Lenos Verlag, Basel 2018
ISBN 9783857878008, Gebunden, 96 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. 1948 ergreifen während gewaltsamer Auseinandersetzungen in Haifa Tausende Palästinenser die Flucht. Ein Ehepaar wird durch unglückliche Umstände von ihrem fünf…

Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498050443, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Jerusalem, 1947: Der Zweite Weltkrieg ist vorbei, die Staatsgründung Israels steht unmittelbar bevor. Jossi Brand hat nichts mehr zu verlieren: Seine gesamte…

Ronit Matalon: Und die Braut schloss die Tür. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875644, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Gundula Schiffer. Eine Komödie über arabische Juden in Israel und zugleich eine Auseinandersetzung mit der Selbstfindung der Frau. Kurz vor ihrer Hochzeit schließt sich Margi in…

Assaf Gavron: Achtzehn Hiebe. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875637, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
Ais dem Hebräischen von Barbara Linner. Eitan Einoch ist Taxifahrer im heutigen Tel Aviv. Als junger Mann machte er Karriere in der Hightech-Branche, dann hat er innerhalb einer Woche drei Terroranschläge…