Bücher zum Thema

Rowohlt Berlin

368 Bücher - Seite 1 von 27

Kathrin Passig / Aleks Scholz: Handbuch für Zeitreisende. Von den Dinosauriern bis zum Fall der Mauer

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100854, Gebunden, 336 Seiten, 20.00 EUR
Wollten Sie schon immer mal nachsehen, warum die Dinosaurier ausgestorben sind - und dabei möglichst selbst am Leben bleiben? Von England nach Dänemark laufen, ohne nasse Füße zu bekommen? Zusehen, wie…

Peter Englund: Mord in der Sonntagsstraße. Geschichte eines Verbrechens

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100168, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Maike Barth. Es sollte das perfekte Verbrechen sein, und es wurde ein Mord, der ein ganzes Land erschütterte. Schweden in seinen "Wunderjahren", als alles sicher und geregelt…

Tea Obreht: Herzland. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100793, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Arizona, um 1890. Ein neuer Morgen eines zu heißen Sommers bricht an für Nora Lark. Ihre Farm ist bedroht von Dürre und mächtigen Viehzüchtern, neuerdings auch,…

Andreas Platthaus: Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100953, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Vier Monate im Haus von Thomas Mann in Pacific Palisades - das verändert den Blick auf Amerika und Deutschland gleichermaßen. Von hier aus begibt sich Andreas Platthaus ins weite Land, auf die Spuren…

Thomas Steinfeld: Italien. Porträt eines fremden Landes

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100588, Gebunden, 448 Seiten, 25.00 EUR
So vertraut Italien deutschen Reisenden schon immer war und so innig die Liebe der Deutschen zur "italianità", so fremd erscheint das Land heute. Tatsächlich scheint es immer fremder zu werden - denkt…

Jan Roß: Bildung. Eine Anleitung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100472, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Wie wird man ein gebildeter Mensch? Bildung ist mehr als Information und Wissen, sie verspricht Orientierung und Dauerhaftigkeit: das, was wirklich Bestand hat und lohnt. Jan Roß zeigt, wie man zu dieser…

Albrecht Selge: Beethovn. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100687, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Wo ist Beethoven, wer und warum? Wien, in den 1820er Jahren: Ein Student irrt, auf der Suche nach dem Schatten des Komponisten, durchs nächtliche Gassengewirr der Stadt. Eine lebens- und liebeslustige…

Parag Khanna: Unsere asiatische Zukunft

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100021, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
Das 19. war das europäische, das 20. das amerikanische Jahrhundert - und das 21. wird das asiatische Jahrhundert sein. Asien heißt heute: viereinhalb Milliarden Menschen, zwei Drittel der Megacitys unseres…

Dorota Maslowska: Andere Leute. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100724, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Eine von Smog und Verachtung vergiftete Stadt, teure Autos, billige Beziehungen, hohe Ansprüche und niederste Instinkte. Kamil träumt von einer Karriere als Rapper, wohnt…

Ernst Peter Fischer: Verbotenes Wissen. Geschichte einer Unterdrückung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100564, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist…

Herfried Münkler / Marina Münkler: Abschied vom Abstieg. Eine Agenda für Deutschland

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100601, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
Ein Gespenst geht um in Deutschland, das Gespenst des Abstiegs. Immer mehr Untergangsszenarien sind im Umlauf oder werden sogar bewusst geschürt. Wenn es um die Zukunft geht, gilt es als ausgemacht, dass…

Jens Bisky: Berlin. Biografie einer großen Stadt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871348143, Gebunden, 976 Seiten, 38.00 EUR
Parvenü der Großstädte, Labor der Moderne, Symbol des zerrissenen 20. Jahrhunderts: In Berlin konzentriert sich nicht nur deutsche, sondern auch europäische Geschichte. Beides hat Jens Bisky im Blick,…

Hannah Arendt / Dolf Sternberger: "Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär". Briefwechsel 1946 bis 1975

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100632, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Udo Bermbach. Hannah Arendt war zeit ihres Lebens eine begeisterte Briefschreiberin, die mit ihren Weggefährten in intensivem Austausch stand. Einer dieser Briefwechsel ist erst jetzt…

Juan Moreno: Tausend Zeilen Lüge. Das System Relotius und der deutsche Journalismus

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100861, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Es war der größte Fälschungsskandal seit Jahrzehnten: Ein Reporter des "Spiegel" hatte Reportagen und Interviews aus dem In- und Ausland geliefert, bewegend und oftmals mit dem Anstrich des Besonderen.…