Bücher zum Thema

Stichwort Aufklärung

239 Bücher - Seite 1 von 18

Rainer Herrn: Der Liebe und dem Leid. Das Institut für Sexualwissenschaft 1919-1933

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430545, Gebunden, 681 Seiten, 36.00 EUR
Mit 33 Abbildungen. Als Magnus Hirschfeld 1919 sein Institut im Berliner Tiergarten eröffnete, schien der jungen Disziplin der Sexualwissenschaft die Zukunft zu gehören. Die umfangreiche Bibliothek, die…

Wael B. Hallaq: Orientalismus als Symptom. Eine Kritik des modernen Wissens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751803540, Gebunden, 550 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Edward Saids "Orientalismus"-Buch, das bereits vor über 40 Jahren den europäischen Blick auf den Orient als "Stil der Herrschaft und Umstrukturierung" zu entlarven suchte,…

Sjoerd Kuyper / Marije Tolman: Robin ist verliebt. (Ab 4 Jahre)

Cover
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783825153120, Gebunden, 152 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart. Mit Illustrationen von Marije Tolman. Robin ist ein pfiffiger Kerl mit einem treuen Kuscheltier, liebevollen Eltern, prima Großeltern, einer kleinen Schwester…

Shulamit Volkov: Deutschland aus jüdischer Sicht. Eine andere Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781711, Gebunden, 336 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulla Höber. Juden in Deutschland haben Revolutionen und Kriege, nationale und demokratische Bewegungen, Reichsgründung und Wiedervereinigung oft anders erlebt als ihre nichtjüdischen…

Karl-Heinz Ott: Verfluchte Neuzeit. Eine Geschichte des reaktionären Denkens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446270978, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
Misstrauen in die Demokratie, Radikalisierung, autoritäre Staatsmodelle - Karl-Heinz Ott fragt: Hat die Aufklärung ihren Zweck verfehlt? Querdenker stürmen den Reichstag. Ein Schamane triumphiert im Kapitol.…

Siegfried Kohlhammer: Piraten. Vom Seeräuber zum Sozialrevolutionär

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2022
ISBN 9783866746121, Gebunden, 168 Seiten, 16.00 EUR
Die Piraterie zählte einst neben Krieg, Seuchen und Hungersnöten zu den Geißeln der Menschheit, der Seeräuber galt als "Feind aller". Ab dem 17. Jahrhundert erfuhr der Pirat jedoch eine soziale und politische…

Volker Reinhardt: Voltaire. Die Abenteuer der Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781339, Gebunden, 607 Seiten, 32.00 EUR
Der Philosoph, Aufklärer und Spötter Voltaire (1694 - 1778) hat unzählige Briefe, Dramen, sarkastische Gedichte, philosophische Erzählungen und weltgeschichtliche Abhandlungen hinterlassen und ist doch…

John McWhorter: Die Erwählten. Wie der neue Antirassismus die Gesellschaft spaltet

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783455012972, Gebunden, 256 Seiten, 23.00 EUR
Die Debatte um Identität ist entgleist. Nicht nur in den USA, auch in Europa und in Deutschland steht die Frage im Raum: Wie konnte es so weit kommen? John McWhorter wendet sich der treibenden Kraft dieser…

David Graeber / David Wengrow: Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608985085, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Henning Dedekind und Andreas Thomsen. David Graeber und David Wengrow entfalten in ihrer Menschheitsgeschichte, wie sich die Anfänge unserer Zivilisation mit der…

Christian Felix Weiße: Briefe 1755-1804. Drei Bände

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2021
ISBN 9783957971319, Gebunden, 1500 Seiten, 128.00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Mark Lehmstedt unter Mitarbeit von Katrin Löffler. Christian Felix Weiße (1726-1804) hat sein Leben gewissermaßen mit der Feder in der Hand verbracht. Der Mitbegründer…

Johann Georg Hamann: Sokratische Denkwürdigkeiten. Wolken. Historisch-kritische Ausgabe

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783787339617, Gebunden, 335 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Leonard Keidel und Janina Reibold. Hamanns Essay zeigt Sokrates abhängig im sozialen Gefüge; darin ist das Postulat des NichtWissens strategisch und für Hamann auch sophistisch, ebenso…

Nicolas de Chamfort: Alle Gedanken, Maximen, Reflexionen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783882218886, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann und Fritz Schalk, herausgegeben von Ulrich Kunzmann. Zum ersten Mal vollständig und in neuer Übersetzung: Chamforts Gedanken, Maximen und Reflexionen. Friedrich…

Sabine Appel: Unser Rousseau. Wie ein Genfer Uhrmachersohn die Aufklärung überwand und sie damit vollendete

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2021
ISBN 9783847704409, Gebunden, 300 Seiten, 44.00 EUR
Was haben die Globalisierungskritiker, die Ökologiebewegung mit ihrer Suche nach alternativen Lebensentwürfen, die Utopie von der Gleichheit der Menschen und die Dialektik der Aufklärung - die Verlustgeschichte…

Corine Pelluchon: Das Zeitalter des Lebendigen. Eine neue Philosophie der Aufklärung

Cover
WBG Academic, Darmstadt 2021
ISBN 9783534273607, Gebunden, 320 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Hat die Aufklärung für unsere moderne Gesellschaft noch eine Bedeutung? Können wir uns in einer Zeit, die von Nationalismus, Umweltzerstörung, Gesundheitskrisen…