Bücher zum Thema

Französische Autobiografien

195 Bücher - Seite 1 von 14

Günter Kämpf / Vilma Link-Kämpf: Peter Kurzeck in Uzès. Die Stadt und die Wohnung, Begegnungen, Geschichten, Bilder

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2023
ISBN 9783884236963, Broschiert, 104 Seiten, 20.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Der aus Böhmen stammende und in Mittelhessen aufgewachsene Schriftsteller Peter Kurzeck (1943-2013) hat die letzten 20 Jahre seines Lebens zu großen Teilen in der kleinen…

Joann Sfar: Die Synagoge

Cover
Avant Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783964451026, Gebunden, 208 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Französischen von Annika Wisniewski. Frankreich, 1980er Jahre: Es gab eine Reihe von Bombenanschlägen auf Synagogen und auch die jüdische Gemeinde in Nizza ist besorgt. Einige der Gemeindemitglieder…

Michel Houellebecq: Einige Monate in meinem Leben. Oktober 2022 - März 2023

Cover
DuMont Verlag, Köln 2023
ISBN 9783832168315, Gebunden, 100 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. "Zum ersten Mal in meinem Leben fühlte ich mich wie der Gegenstand einer Tierdokumentation; es fällt mir schwer, diesen Augenblick zu vergessen."
🗊 3 Notizen

Pierre Guyotat: Idiotie

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783035801859, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Anne Krier. In seinem letzten Buch erinnert Pierre Guyotat seine Erfahrungen als junger Rekrut der französichen Armee in der Endphase des Algerienkriegs. Konfrontiert mit militärischem…

Pauline Harmange: Ich muss darüber sprechen. Die Geschichte meines Schwangerschaftsabbruchs

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783499011566, Gebunden, 128 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Pauline Harmange beschreibt nahbar, verletzlich und ehrlich, welche inneren und äußeren Konflikte ihren eigenen Schwangerschaftsabbruch begleiteten. Da das Thema…

Bruno Monsaingeon: Ich denke in Tönen. Gespräche mit Nadia Boulanger

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783949203503, Gebunden, 168 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Vorwort von Joachim Kalka. Mit Abbildungen. Der Lehrer, Freund und Inspirator zahlloser berühmter Komponisten, Pianisten, Musiker und Intellektueller im 20. Jahrhundert…

Annie Ernaux: Der junge Mann

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518431108, Gebunden, 48 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Sie ist Mitte fünfzig und beginnt ein Verhältnis mit einem dreißig Jahre jüngeren Mann. Einem Studenten, noch dem Milieu verhaftet, aus dem sie sich emanzipiert…
🗊 4 Notizen

Thomas Clerc: Interieur. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751800907, Gebunden, 341 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Minutiös bis obsessiv und großartig selbstironisch beschreibt Thomas Clerc seine kleine Pariser Wohnung. Eigentlich sollte er lediglich ein Übergabeprotokoll verfassen,…

Annie Ernaux: Die Scham. Hörbuch. 2 CDs

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2022
ISBN 9783742428486, Hörbuch, 16.00 EUR
Ungekürzte Lesung mit Corinna Kirchhoff mit einer Laufzeit von 140 Minuten. 2 CDs. Juni 1952, Annie ist 12 Jahre alt. Eines Sonntagnachmittags muss sie miterleben, wie der Vater versucht die Mutter umzubringen.…

Delphine Horvilleur: Mit den Toten leben

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783446272293, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Dass zum Leben der Tod gehört, ist die älteste und am konsequentesten verdrängte Wahrheit der Welt. Umso größer ist das Bedürfnis nach Ritualen und spiritueller…

Michel Boujut / Claude Sautet: Claude Sautet - Regisseur der Zwischentöne. Gespräche mit Michel Boujut

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783895815645, Gebunden, 328 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Französischen von Marcus Seibert. François Truffaut nannte Claude Sautet den "französischsten aller Regisseure"; für Romy Schneider war er der wichtigste Filmemacher ihrer Karriere, der sie zur…

Wolfgang Matz: Vom Glück des poetischen Lebens. Erinnerung an André du Bouchet, Yves Bonnefoy und Philippe Jaccottet

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351554, Gebunden, 55 Seiten, 12.90 EUR
Aus langer Vertrautheit mit Person und Werk erinnert Wolfgang Matz an drei große französischsprachige Dichter unserer Zeit. André du Bouchet, Yves Bonnefoy und Philippe Jaccottet waren die letzten einer…

J. M. G. Le Clezio: Bretonisches Lied

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462001709, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Ein Lied der Erinnerung an eine Kindheit zwischen Meer und Krieg.Der französische Nobelpreisträger Jean-Marie Gustave Le Clézio erinnert sich in "Bretonisches Lied" an seine Kinder- und Jugendzeit. An…
🗊 3 Notizen

Leila Slimani: Der Duft der Blumen bei Nacht

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2022
ISBN 9783630876870, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Leila Slimani erzählt in diesem sehr persönlichen Buch von einer ungewöhnlichen Nacht, die sie allein im Museum Museo Punta della Dogana in Venedig verbringt, dem…
🗊 4 Notizen