Bücher zum Thema

Geschichte Deutschland, Renaissance

116 Bücher - Seite 1 von 9

Heinz Schilling: Karl V.. Der Kaiser, dem die Welt zerbrach

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406748998, Gebunden, 457 Seiten, 29.95 EUR
Heinz Schillings Biografie befreit Karl V. aus dem Habsburgermythos des 19. Jahrhunderts und führt ihn wieder zurück in seine historische Welt - das kulturell reiche Burgund seiner Jugend und Spanien…

Alois Schmid: Johannes Aventinus (1477-1534). Werdegang - Werke - Wirkung

Cover
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2019
ISBN 9783795434632, Gebunden, 288 Seiten, 28.00 EUR
Das Buch behandelt mit Johannes Aventinus eine der bedeutendsten Gestalten der bayerischen Geschichte. Die entscheidenden Arbeiten über ihn stammen noch immer aus dem 19. Jh. Sie bestimmen seither das…

Bernd Asmus / Claus-Steffen Mahnkopf / Johannes Menke: Schlüsselwerke der Musik

Cover
Wolke Verlag, Hofheim 2019
ISBN 9783955931254, Gebunden, 304 Seiten, 26.80 EUR
Musik aus acht Jahrhunderten und doch mehr als nur Musikgeschichte. Dieses Buch möchte Musik in ihrem geheimen Inneren aufspüren: in ihren Werken selbst. Schlüsselwerke aus der uns wenig bekannten Zeit…

Sandra Rendgen (Hg.) / Julius Wiedemann (Hg.): History of Information Graphics

Cover
Taschen Verlag, Köln 2019
ISBN 9783836567671, Gebunden, 462 Seiten, 50.00 EUR
In deutscher, englischer und französischer Sprache. Seit wir von digitalen Datensätzen überschwemmt werden und sich Nachrichten im Internet schnell und weit verbreiten, gelten Infografiken als das neue…

Manfred Lütz: Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451379154, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das…

Amy Nelson Burnett (Hg.) / Emidio Campi (Hg.): Die schweizerische Reformation. Ein Handbuch

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2017
ISBN 9783290178871, Gebunden, 744 Seiten, 80.00 EUR
Unter Mitarbeit von Gottfried Wilhelm Locher. Mit farbigen Abbildungen. Die Reformation ist eines der großen Ereignisse der Schweizer Geschichte. Die neuen religiösen Auffassungen lösen heftige soziale…

Claudia Opitz-Belakhal: Böse Weiber. Wissen und Geschlecht in der frühneuzeitlichen Dämonologie

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach/Taunus 2017
ISBN 9783897414082, Paperback, 208 Seiten, 22.00 EUR
"Tremate, tremate, le streghe son tornate!", riefen die Feministinnen der 1970er Jahre bei ihren Demonstrationen auf den Straßen Italiens. Nicht nur für die Neue Frauenbewegung, auch für die damals entstehende…

Felix Hartlaub: Don Juan d'Austria und die Schlacht bei Lepanto

Cover
Edition Mnemosyne, Neckargemünd 2017
ISBN 9783934012301, Gebunden, 296 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Wolfram Pyta und Wolfgang M. Schwiedrzik. Felix Hartlaubs Torso gebliebenes literarisches Werk wurde ebenso wie der Hauptteil seiner Briefe in verschiedenen Ausgaben ediert, nicht aber…

Johann Hinrich Claussen: Reformation. Die 95 wichtigsten Fragen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406697319, Kartoniert, 175 Seiten, 10.95 EUR
Was war Luthers Problem? Wie fand er sein Glück? Warum hat er das Poesiealbum erfunden, und wieso sind die deutschen Protestanten eigentlich schottisch? Über Luther und die Reformation sind auch 500 Jahre…

Petra Gerster / Christian Nürnberger: Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten. Martin Luther

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783522304191, Gebunden, 208 Seiten, 14.99 EUR
Ein unbedeutender Mönch aus der deutschen Provinz fordert den Papst und Kaiser heraus, setzt sein Leben aufs Spiel und gewinnt - was für ein Kerl, dieser Martin Luther! Dass er sich dann als Geächteter…

Klaus-Rüdiger Mai: Gutenberg. Der Mann, der die Welt veränderte

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783549074671, Gebunden, 384 Seiten, 28.00 EUR
Der Erfinder des Buchdrucks gilt als Jahrtausendfigur. Mit seinen bahnbrechenden Neuerungen läutete Johannes Gutenberg das Zeitalter der Moderne ein. Ohne ihn keine Reformation, keine Renaissance, keine…

Andrew Pettegree: Die Marke Luther. Wie ein unbekannter Mönch eine deutsche Kleinstadt zum Zentrum der Druckindustrie und sich selbst...

Cover
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176916, Gebunden, 407 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche nagelte, war er praktisch unbekannt. Doch innerhalb weniger Jahre verbreiteten…

Franz Rueb: Zwingli. Widerständiger Geist mit politischem Instinkt

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2016
ISBN 9783039193912, Gebunden, 256 Seiten, 39.00 EUR
Vielen Zürchern gilt er als Hohepriester der Lustfeindlichkeit. Dabei hat er eine Prostituierte besucht, Musik geliebt und für soziale Gerechtigkeit gekämpft. Die Rede ist von Ulrich Zwingli (1484-1531),…

Martin Heckel: Martin Luthers Reformation und das Recht. Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161544682, Taschenbuch, 988 Seiten, 29.00 EUR
Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit…