Bücher zum Thema

Kapitalismus und Kapitalismuskritik

Neuere Bücher über die Fallen der Marktwirtschaft und Wege, Alternativen und Dritte Wege, ihnen zu entgehen.

199 Bücher - Seite 1 von 15

Mark Fisher: Sehnsucht nach dem Kapitalismus

Cover
Brumaire Verlag , Berlin 2024
ISBN 9783948608354, Taschenbuch, 296 Seiten, 24.00 EUR
In "Sehnsucht nach dem Kapitalismus" geht der britische Kulturtheoretiker Mark Fisher unseren Wünschen und Begierden im und nach dem Kapitalismus auf den Grund. Das Buch ist Mark Fishers letztes Werk:…

Friederike Elly Luise Otto: Klimaungerechtigkeit. Was die Klimakatastrophe mit Kapitalismus, Rassismus und Sexismus zu tun hat

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783550202445, Gebunden, 336 Seiten, 22.99 EUR
Der Klimawandel trifft uns nicht alle gleich. Friederike Otto liefert anhand von acht extremen Wetterereignissen konkrete Beispiele, was die wirklichen Ursachen sind, wer besonders betroffen ist und vor…

Peter Benchley: Der weiße Hai. Roman

Cover
Milena Verlag, Wien 2023
ISBN 9783903460164, Gebunden, 330 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Vanessa Wieser. Übersetzung des Begleitmaterials von Walter Hartmann. Drei Männer im Kampf gegen einen weißen Hai, der für die betuchten Besucher eines beliebten Badestrands eine…

Mark SaFranko: Amerigone

Cover
Pulp Master, Berlin 2023
ISBN 9783946582106, Kartoniert, 300 Seiten, 16.00 EUR
Für den Hightechmanager Parker Saturn beginnt der sonnige Septembertag in New York etwas ungewöhnlich. Der ihm bis dato unbekannte Kollege Ivan Rubleski aus der Dependance an der Westküste hat ihn zu…

Alice Hasters: Identitätskrise

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446273917, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Wir sind klimabewusst. Wir haben eine Erinnerungskultur. Freiheit und Frieden sind westliche Tugenden. Das erzählen wir uns über uns selbst und über die Gesellschaft, in der wir leben. Doch diese Geschichte…

Erik Olin Wright: Warum Klasse zählt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518588086, Gebunden, 110 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Philipp Hölzing. Mit einem Nachwort von Oliver Nachtwey. Was sind soziale Klassen? Was kennzeichnet sie, wie entstehen sie und wie wirken sie sich auf das Leben der Menschen…

Jörg Guido Hülsmann: Die Wirtschaft und das Unentgeltliche. Kostenlose Güter zwischen Kapitalismus und Staat

Cover
Landtverlag, Berlin 2023
ISBN 9783948075538, Gebunden, 562 Seiten, 58.00 EUR
Was wird nicht alles kommerzialisiert, finanziell ausgebeutet oder besteuert. Leicht ist es, das zu beklagen. Originell ist es, in die entgegengesetzte Richtung zu blicken. Für den Ökonomen Jörg Guido…

Friedrich Lenger: Der Preis der Welt. Eine Globalgeschichte des Kapitalismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406808340, Gebunden, 669 Seiten, 38 EUR
Der Kapitalismus hat in den letzten 500 Jahren eine Welt hervorgebracht, die ökonomisch hochgradig verflochten ist und zugleich hochgradig asymmetrisch. In seiner Globalgeschichte des Kapitalismus schildert…
🗊 3 Notizen

Quinn Slobodian: Kapitalismus ohne Demokratie. Wie Marktradikale die Welt in Mikronationen, Privatstädte und Steueroasen zerlegen wollen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518431467, Gebunden, 427 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Stephan Gebauer. Freiheit und Demokratie, so der Investor Peter Thiel 2009, seien nicht länger kompatibel. Wer die Freiheit liebe, müsse daher versuchen, der Politik in…
🗊 4 Notizen

Jean-Philippe Kindler: Scheiß auf Selflove, gib mir Klassenkampf. Eine neue Kapitalismuskritik

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783499012990, Gebunden, 160 Seiten, 12.00 EUR
Selflove? Warum? Alles dreht sich um den eigenen Vorteil, niemals um das große Ganze. Jean-Philippe Kindler, Kabarettist und Provokateur, lotet in seinem Debüt neue politische Kampfzonen aus. Was macht…

Bernie Sanders: Es ist okay, wütend auf den Kapitalismus zu sein

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608502206, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Richard Barth, Enrico Heinemann und Michael Schickenberg. Der ungezügelte Kapitalismus treibt die globale Ungleichheit unaufhaltsam voran, er untergräbt unsere Demokratie und…

Amitav Ghosh: Der Fluch der Muskatnuss

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751820011, Gebunden, 334 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier. Auf einer indonesischen Insel fällt eine Öllampe zu Boden, kurz danach begehen niederländische Soldaten ein Massaker an den Inselbewohnern. Wie hängen diese beiden…
🗊 4 Notizen

Jule Govrin: Begehrenswert. Erotisches Kapital und Authentizität als Ware

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751805346, Kartoniert, 191 Seiten, 16.00 EUR
Begehren und Wert erscheinen auf den ersten Blick als Gegensätze. Während Ersteres auf das Persönliche und Intime abzielt, beschreibt Letzteres die abstrakte Beurteilung. Doch der Gegensatz wird brüchig,…
🗊 3 Notizen

Mike Laufenberg (Hg.) / Ben Trott (Hg.): Queer Studies. Schlüsseltexte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299081, Taschenbuch, 576 Seiten, 28.00 EUR
Seit drei Jahrzehnten untersuchen Queer Studies die Macht geschlechtlicher und sexueller Normen - und wie diese infrage gestellt werden. Sie erforschen die komplexen Zusammenhänge von Sexualität, Geschlecht,…