Bücher zum Thema

Politische Autobiografien und Memoiren

268 Bücher - Seite 1 von 20

Louise Michel: Die Pariser Commune

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2020
ISBN 9783854768821, Gebunden, 416 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Veronika Berger. Mit zeitgenössischen Fotografien. Die Pariser Commune dauerte 72 Tage und war der erste Versuch, Sozialismus in die Tat umzusetzen. Auf einzigartige Weise kämpfte…

Joe Biden: Versprich es mir. Über Hoffnung am Rande des Abgrunds

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406767135, Gebunden, 250 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Dedekind und Friedrich Pflüger. Joe Bidens autobiografisches Buch "Versprich es mir" war in den USA wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste und erscheint nun erstmals…

Barack Obama: Ein verheißenes Land

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328600626, Gebunden, 1024 Seiten, 42.00 EUR
Mit 32 Seiten Farbbildteil. Aus dem Amerikanischen von Sylvia Bieker, Harriet Fricke, Stephan Gebauer, Stephan Kleiner, Elke Link, Thorsten Schmidt, Henriette Zeltner-Shane. In diesem mit Spannung erwarteten…

Madeleine K. Albright: Die Hölle und andere Reiseziele. Eine Autobiografie im 21. Jahrhundert

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832183998, Gebunden, 496 Seiten, 25.00 EUR
Als Madeleine Albrights Amtszeit als Außenministerin der USA 2001 zu Ende ging, sprühte die 63-Jährige vor Ideen. Sie gründete ein politisches Beratungsunternehmen, lehrte an der Universität, unterstützte…

Mary L. Trump: Zu viel und nie genug. Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt erschuf

Cover
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453218154, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Bernhardt u. a.. Mary L. Trump, Nichte des US-Präsidenten und promovierte klinische Psychologin, enthüllt die dunkle Seite der Familie Trump. Einen Großteil ihrer Kindheit…

Ingrid Strobl: Vermessene Zeit. Der Wecker, der Knast und ich

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542285, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
Im Dezember 1987 wird Ingrid Strobl, Journalistin und Autorin, in ihrer Kölner Wohnung festgenommen, nach §129a StGB - Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung. Sie hatte einen Wecker der Marke…

Markus Meckel: Zu wandeln die Zeiten. Erinnerungen

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2020
ISBN 9783374063550, Gebunden, 400 Seiten, 29.80 EUR
Ein Akteur der deutschen Einheit erinnert sich: Der Name des SPD-Bundestagsabgeordneten Markus Meckel ist auch verbunden mit der Oppositionsbewegung in der DDR, mit der Friedlichen Revolution von 1989…

Daniel Cohn-Bendit: Unter den Stollen der Strand. Fußball und Politik - mein Leben

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052633, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Finale der Fußballweltmeisterschaft 1954, Deutschland gegen Ungarn: Für wen sollte ein neunjähriges sportbegeistertes Kind sein, dessen jüdische Eltern Deutschland in den Dreißigerjahren verlassen mussten?…

Bernd-Lutz Lange / Sascha Lange: David gegen Goliath. Erinnerungen an die Friedliche Revolution

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037871, Gebunden, 221 Seiten, 18.00 EUR
Mit 36 Abbildungen. Der 9. Oktober 1989 in Leipzig ist der schicksalhafteste Tag der Friedlichen Revolution. Hochgerüstete Polizisten standen mehr als 70.000 Menschen gegenüber. Der gewaltlose Ausgang…

Edward Snowden: Permanent Record. Meine Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974829, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kay Greiners. Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel…

Eduardo Galeano / Mauricio Rosencof: Kerkerjahre. Als Geiseln der uruguayischen Militärdiktatur

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2019
ISBN 9783862414666, Gebunden, 384 Seiten, 19.80 EUR
Als die Militärs im Jahr 1973 in dem kleinen Land am Río de la Plata putschten, war Uruguay der Staat mit der prozentual höchsten Zahl politischer Gefangener weltweit. Um jeden Widerstand zu ersticken,…

Christian E. Weißgerber: Mein Vaterland!. Warum ich ein Neonazi war

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280056967, Kartoniert, 256 Seiten, 18.00 EUR
Er stilisiert sich nicht als Opfer widriger Lebensumstände und wurde auch nicht von raffinierten Funktionären verführt: "Ich hatte unzählige andere Möglichkeiten, aber ich wollte Nazi werden." Was muss…

Eric Hobsbawm: Das kurze 20. Jahrhundert. Band 1: Das Zeitalter der Extreme. Band 2: Gefährliche Zeiten

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806238945, Gebunden, 1260 Seiten, 58.00 EUR
Aus dem Englischen von Yvonne Badal und Udo Rennert. Mit einem Vorwort von Sir Richard J. Evans. Hobsbawms 1995 erstmals erschienenes Werk "Das Zeitalter der Extreme" ist längst ein moderner Klassiker,…

Pavel Kohout: Aus den Tagebüchern eines Europäers

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955101824, Gebunden, 580 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Silke Klein. Am 20. Juli 2018 feierte Pavel Kohout seinen 90. Geburtstag. In den Tagebüchern eines Europäers blickt er, der als bedeutender Zeitzeuge Europa literarisch und politisch…