Bücher zum Thema

Amerikanische Politik, 21. Jahrhundert

Bücher über die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert finden Sie unter folgendem Link.

481 Bücher - Seite 1 von 35

Heike Paul: Amerikanischer Staatsbürgersentimentalismus. Zur Lage der politischen Kultur der USA

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339231, Kartoniert, 144 Seiten, 12.00 EUR
Zwischen Nationalismus und Patriotismus, Einheit und Spaltung. Was bedeutet deramerikanische Staatsbürgersentimentalismus für den gesellschaftlichen und nationalen Zusammenhalt der USA?Das Sentimentale…

Cristina Lafont: Unverkürzte Demokratie. Eine Theorie deliberativer Bürgerbeteiligung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587645, Gebunden, 447 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Engels und Michael Adrian. Welche Form der Demokratie sollten wir in Zeiten von Rechtspopulismus, Wutbürgern und Fake News anstreben? In ihrem neuen Buch entwickelt…

Nils Melzer: Der Fall Julian Assange. Geschichte einer Verfolgung

Cover
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492070768, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Mit dem "Afghan War Diary" veröffentlicht WikiLeaks 2010 das größte Leak der US-Militärgeschichte, mitsamt Beweisen für Kriegsverbrechen und Folter. Kurz danach verdächtigt Schweden WikiLeaks-Gründer…

Jan-Werner Müller: Freiheit, Gleichheit, Ungewissheit. Wie schafft man Demokratie?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429952, Gebunden, 270 Seiten, 24.00 EUR
Populisten reklamieren für sich, sie seien die einzige Stimme des wahren Volkes; gleichzeitig gelten sie vielen als Bedrohung der Demokratie. Angesichts dieser unübersichtlichen und oft von Alarmismus…

Pankaj Mishra: Freundliche Fanatiker. Über das ideologische Nachleben des Imperialismus

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970777, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Laura Su Bischoff und Michael Bischoff. Eine Analyse der politischen Irrwege unserer Zeit - jenseits der eurozentrischen Perspektive: Der bekannte Schriftsteller und Publizist…

Michael Lüders: Die scheinheilige Supermacht. Warum wir aus dem Schatten der USA heraustreten müssen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768392, Gebunden, 293 Seiten, 16.95 EUR
Die USA gelten als Garant für Demokratie und Menschenrechte. Doch für "Werte" einzutreten, ist nur die eine Seite der Medaille. Auf der anderen steht eine brutale Machtpolitik. Dennoch verfängt die amerikanische…

Leo Löwenthal: Falsche Propheten. Studien zur faschistischen Agitation

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587621, Kartoniert, 253 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Hoppmann-Löwenthal. Mit einem Nachwort von Carolin Emcke. Lautstark schwingen sich selbsternannte Tribunen des Volkes, esoterische "Querdenker" und autoritäre Demagogen…

Anne Applebaum: Die Verlockung des Autoritären. Warum antidemokratische Herrschaft so populär geworden ist

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827501431, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Die Erschütterung der liberalen Demokratie überall auf der Welt wird gern mit der Schwäche der westlichen Werteordnung erklärt. Die Pulitzer-Preisträgerin Anne…

Martin Klingst: Amerikas Mr. Germany. Guido Goldman

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451389276, Gebunden, 240 Seiten, 26.00 EUR
Guido Goldman ist einer der wichtigsten Protagonisten der deutsch-amerikanischen Beziehungen seit 1945. Martin Klingsts Biografie über den Gründungsdirektor des German Marshall Fund gibt Einblicke hinter…

Kamala Harris: Der Wahrheit verpflichtet. Meine Geschichte - Die Autobiografie

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827501530, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Sie ist die erste Frau und erste Schwarze als Vizepräsidentin der USA. Kamala Harris hat das Amt in jenem historischen Moment übernommen, in dem die Vereinigten Staaten gespalten sind wie nie zuvor. Wer…

Bill Gates: Wie wir die Klimakatastrophe verhindern. Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind

Cover
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492071000, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karsten Petersen und Hans-Peter Remmler. Seit einem Jahrzehnt untersucht Bill Gates die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Mithilfe von Experten aus Physik, Chemie,…

Thomas Biebricher: Die politische Theorie des Neoliberalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518299265, Kartoniert, 345 Seiten, 22.00 EUR
"Neoliberalismus" wird heute meist einfach mit ungebremstem Kapitalismus gleichgesetzt. Thomas Biebricher weist dagegen auf der Grundlage einer historischen Rekonstruktion nach, dass neoliberales Denken…

Gregor Schöllgen / Gerhard Schröder: Letzte Chance. Warum wir jetzt eine neue Weltordnung brauchen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048769, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Der Westen liegt im Koma. Paralysiert und apathisch verfolgen Europäer und Amerikaner die weltweite epidemische Zunahme von Krisen, Kriegen und Konflikten aller Art. Das hat seinen Grund: Die Staaten…

Noam Chomsky: Rebellion oder Untergang!. Ein Aufruf zu globalem Ungehorsam zur Rettung unserer Zivilisation

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864893148, Kartoniert, 128 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Schiffmann. Eindrücklich wie nie zuvor klärt Chomsky über die existenziellen Bedrohungen durch Atomwaffen und den Klimawandel auf. Er stellt diese Bedrohungen in den…